DE EN

Work Life Balance

Sort by
Sort by
Sort by
Sort by
Story | 11.10.2016 Open-Air Semester: Umweltpraktikum der Commerzbank Story | 29.09.2016 Curiosity@Merck: Wie neugierig bist du? Story | 28.09.2016 Zeig uns, wer du bist: Nachwuchskräfte der Commerzbank Story | 14.09.2016 Healthcare bei Merck: Die Liebe für Femibion® entfachen Story | 31.05.2016 Level up: Gaming für Berufseinsteiger Interview mit Christoph Reimann von der Deutschen Telekom Story | 23.12.2015 Jura trifft Diversity auf der LGBTI-Karrieremesse ALICE Story | 15.12.2015 Audi-Mitarbeiter helfen im Heim für Asylbewerber Story | 18.11.2015 Wickeltisch oder Schreibtisch: Viele Väter wollen heute beides! Story | 03.11.2015 Das Bildungspaten-Programm der Commerzbank Story | 14.10.2015 Wo wir arbeiten, wo wir leben: Nele Bull, Associate bei Hogan Lovells in Hamburg Story | 18.09.2015 ING’E3: „Geben und Nehmen zur gegenseitigen Förderung“ Story | 28.08.2015 Karriereknick Kind? Nicht bei Peek & Cloppenburg! Story | 24.07.2015 Mut, Flexibilität, Humor – das Abenteuer „Familie UND Karriere“ Story | 30.04.2015 Unternehmenssport: Bleib mit Peek & Cloppenburg in Bewegung Für einen Marathonlauf sollte man sorgfältig trainieren und sich gut vorbereiten! Story | 27.03.2015 E.ON Inhouse Consulting (ECON) Story | 19.03.2015 Women in Consulting: Bring your best Friend Loftikantin Karo berichtet vom Event Story | 11.12.2014 Mit der Telekom auf dem Absolventenkongress Story | 26.07.2014 Students on the Rocks – das Karriereevent für Gipfelstürmer Ein Networking-Event der anderen Art – mit EY und Students on the Rocks ins Kleinwalsertal Story | 08.07.2014 Brandneu bei EY: Traineeprogramm Advisory Story | 30.06.2014 Wo wir arbeiten, wo wir leben: Hogan Lovells in München "München hat für jeden Geschmack etwas zu bieten", weiß Sebastian Polly von Hogan Lovells. Story | 11.06.2014 Wirtschaftsprüferklischees EY-Mitarbeiter räumen mit den gängigsten Stereotypen auf Story | 10.06.2014 Loft-Lunch mit EY – Frauen lernen die TAX kennen Story | 15.05.2014 Tag des chronischen Erschöpfungssyndroms Loftikant Philipp war auf der connecticum unterwegs und erzählt euch, was er dort erlebt hat. Story | 06.02.2014 Sabbatical - ich bin dann mal weg! Bastian Steubing von der Commerzbank ist überzeugt vom Auszeit-Konzept Story | 03.03.2016 Flex-time, Part-time, Sabbatical Story | 23.09.2014 „Normaler Urlaub ist langweilig dagegen“ Dr. Jan Teichmanns Hilfseinsatz in Pretoria Story | 15.09.2014 Developer Culture at SAP Story | 08.09.2014 Es war einmal … eine careerloft Success Story Guilia Boehler lernte SAP beim Sales Experience Day kennen – und ist Trainee der SAP Sales Academy. Story | 12.12.2016 Do's and don’ts of the digital lifestyle Story | 04.05.2016 Cheftypen und ihre Eigenheiten

No content matches this filter.

Zeit für Balance: Work vs. Life?

Ob Uni oder Unternehmen –bei aller Freude kostet der Aufbau einer Karriere viel Zeit und Energie. Besonders wenn wir mit Leidenschaft bei der Sache sind, drohen wir, uns selbst zu überfordern. Stress und sogar Burnout sind dann nur eine Frage der Zeit! Umso wichtiger ist es, ausreichende Ruhepausen einzulegen und in der Freizeit den persönlichen Akku wieder aufzuladen. Eine gute Work–Life-Balance ist der Schlüssel zu Erfolg und Glück. Wir finden als wichtiger Teil in deinem Leben, kann auch die Karriere nach deinen persönlichen Bedürfnissen gestaltet werden. Los geht es mit der Wahl des passenden Jobs und Arbeitgebers sowie deiner Auffassung von einer guten Balance zwischen Arbeit und Freizeit. Bei uns erfährst du, wie du beruflich durchstartest und trotzdem noch genügend Zeit für Familie, Freunde und Hobbys hast.

Work-Life-Balance: Arbeit vs. Privatleben?

Mit unseren Kollegen verbringen wir in der Regel mehr Zeit als mit Freunden und Familie. Kommen in stressigen Zeiten im Job auch noch Überstunden hinzu, geht die Zeit, die wir mit unseren Lieben verbringen können, gegen null. Viele Arbeitnehmer setzen sich daher bewusst das Ziel einer gesunden Work-Life-Balance – und werden dabei auch immer stärker von ihren Arbeitgebern unterstützt. Zum Beispiel durch flexible Arbeitszeitmodelle, wie denen von SAP oder Sabbaticals, wie sie die Commerzbank ermöglicht. Denn nur wer erholt und glücklich ist, kann auch im Job sein Bestes geben. Doch wie lassen sich Arbeit und Freizeit optimal verbinden? Wir geben dir wertvolle Tipps in Sachen Work-Life-Balance sowie Selbstmanagement und zeigen dir, wie unsere Partnerunternehmen ihre Mitarbeiter dabei unterstützen, ein Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben herzustellen.