DE EN

Press area

Here’s what the media has to say about careerloft!

Current articles, reports and opinions on the career network and its Scholarship Program.

If you have any questions or require printable image materials, please contact Katja Mayer:

Phone:   +49 (0) 52 41-234 80 571
E-Mail: katja.mayer@careerloft.de

Loftware-Update: careerloft nutzt intelligente Algorithmen für passgenaue Stellenbesetzung

Gütersloh, 18. März 2016

- careerloft erscheint in neuem Design und mit neuen technischen Funktionen für Studenten und Unternehmen
- Individuelle Ausspiellogik zeigt jedem Studenten nur die relevanten Inhalte für seine Studienrichtung und Interessen

Pünktlich zum vierten Geburtstag erscheint das Karrierenetzwerk careerloft in neuem Design, bietet Studierenden individuelle Unterstützung bei der eigenen Karriereplanung und schafft für Unternehmen eine richtungsweisende Lösung für ihre Talentsuche. Mit careerloft werden einzelne Kontaktpunkte mit Studierenden in langfristige Beziehungen überführt. Mittlerweile verzeichnet careerloft 56.000 Mitglieder.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier herunterladen.

Rasantes Wachstum: careerloft begrüßt SIXT als neuen Partner

Gütersloh/Pullach, 22. April 2014- careerloft nimmt Fahrt auf. Nach P&C und E.ON kann das Karrierenetzwerk bereits das dritte neue Partnerunternehmen in diesem Jahr begrüßen. Mit SIXT, 1912 als erste Autovermietung gegründet, kann careerloft damit das Feld der Mobilitäts-dienstleister erschließen.

SIXT ist in über 100 Ländern aktiv ist und sucht Mitarbeiter, die "etwas bewegen wollen". Mit careerloft können neue Wege der Nachwuchssuche und -bindung beschritten werden. Mehr zur Kooperation mit der Autovermietung.

E.ON wird neues Partnerunternehmen für careerloft

Gütersloh/Düsseldorf, 17. März 2014 – careerloft wächst weiter. Ab sofort ist E.ON als 16. Partnerunternehmen neuer Kooperationspartner und erweitert das Repertoire des Karrierenetzwerks für talentierte Studenten nun um den Bereich "Energiewirtschaft". 

Mit 64.000 Mitarbeitern ist E.ON der weltweit größte private Energiekonzern. 26 Millionen Kunden beziehen ihren Strom von E.ON. 

Peek & Cloppenburg startet Kooperation mit careerloft

Düsseldorf/Gütersloh, 27. Januar 2014 – Das Karrierenetzwerk careerloft gewinnt mit dem Modeunternehmen Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf (P&C) einen neuen Partner.

careerloft-Gründer Gero Hesse blickt zuversichtlich auf die künftige Zusammenarbeit mit P&C: „Mit unserem neuen Partner gewinnen wir nun auch modisch interessierte Absolventen für careerloft, denn wir zeigen die exzellenten Karriereperspektiven, die ein modernes Fashion-Unternehmen heute Berufseinsteigern bietet.“ 

niiu wird neue Förderleistung

Ab sofort können Mitglieder des careerloft-Förderprogramms für ein Jahr kostenfrei ihre persönliche Zeitung auf ihrem iPad zusammenstellen. niiu ist die neue Förderleistung für talentierte Studenten. „Zeit ist eine knappe Ressourcen – bei Studenten mehr denn je. Wir möchten unsere Mitglieder bei der Orientierung in der Nachrichtenflut unterstützen, damit sie immer bestens informiert sind“, so Gero Hesse.    

Linklaters wird 13. Partnerunternehmen

Ab sofort ist die Wirtschaftskanzlei Linklaters LLP neues Partnerunternehmen des Online-Karrierenetzwerks careerloft. Als 13. Kooperationspartner wird sich Linklaters künftig den Top-Talenten des Karrierenetzwerks präsentieren. Jura-Absolventen sind begehrte Kandidaten auf dem Arbeitsmarkt.

careerloft feiert 1. Geburtstag

Berlin/Gütersloh, 21. März 2013 -  Vor genau einem Jahr ging careerloft an den Start mit dem Ziel, junge Talente und High Potentials mit führenden Unternehmen zusammen zu bringen. Gegründet vom Geschäftsbereich embrace der Medienfabrik Gütersloh GmbH, verzeichnet das Karrierenetzwerk heute bereits 14.500 Mitglieder und zwölf Partner-Unternehmen.

careerloft beim Best of Social Media Preis ausgezeichnet

Gütersloh / Hamburg, 13. November 2012 - Am Montagabend wurde in Hamburg der Best of Social Media Award im Rahmen der Social Media Economy Days verliehen. „Wir freuen uns sehr über diesen dritten Platz, denn er zeigt, dass auch ein HR-Thema in der bunten Social Media Welt Aufmerksamkeit bekommen kann“, so Gero Hesse. „Wir zählen derzeit über 7.000 Mitglieder, die über die sozialen Netzwerke ihren Berufseinstieg vorbereiten und planen. Die careerloft-Partnerunternehmen finden neue Mitarbeiter über Veranstaltungen im Loft, über Webkonferenzen oder das Mentorenprogramm.“

careerloft gewinnt mit BASF ein neues Partnerunternehmen

Die BASF in Deutschland ist ab sofort neues Partnerunternehmen des Online-Karrierenetzwerks careerloft. „Als weltweit agierender Chemiekonzern sind wir stets auf der Suche nach engagierten und ambitionierten jungen Menschen mit interessanter Persönlichkeit und umfangreichem Fachwissen“, sagt Franziska Franke von der europäischen Rekrutierung der BASF (im Bild rechts). „Um passende Talente zu finden und sie für uns zu gewinnen, gehen wir gerne neue Wege. Deshalb haben wir uns für die Zusammenarbeit mit dem  Karrierenetzwerk careerloft entschieden.“   

Deutsche Telekom jetzt careerloft-Partnerunternehmen

Berlin/Gütersloh, 1. August 2012– careerloft, das Online-Karrierenetzwerk für talentierte Studenten, erweitert die Riege seiner Partnerunternehmen um die Deutsche Telekom AG. Das Telekommunikationsunternehmen nutzt careerloft ab sofort aktiv für die Suche nach qualifizierten Nachwuchskräften und beteiligt sich an dem Förderprogramm des Netzwerks für talentierte Studenten und Absolventen.

careerloft baut Leistungen für das Förderprogramm aus

Berlin/Gütersloh, 25. Juli 2012 – Das Karrierenetzwerk careerloft bietet seinen Mitgliedern im Förderprogramm jetzt noch mehr exklusive Förderleistungen: Ab sofort erhalten sie außer kostenlosen Zeitschriften-Abos (u.a. FTD digital), Coachings und Sprachtrainings auch kostenlosen Zugriff auf die Online-Bibliotheken SpringerLink und Skoobe. Um die Anschaffung von Studienliteratur zu erleichtern, bietet careerloft außerdem einen Literaturkostenzuschuss in Form von Amazon.de-Gutscheinen an.

Karrierenetzwerk careerloft begrüßt 1000. Mitglied

careerloft hat wenige Wochen nach dem Start 1.000 Mitglieder! Der Wirtschaftsinformatikstudent Sebastian Felser, der an der Johannes Kepler Universität Linz in Österreich studiert, ist das 1.000. Mitglied. Der 24jährige hat bereits Auslandserfahrungen in China, Thailand und Australien gesammelt und beschäftigt sich aktuell mit seinem Einstieg ins Berufsleben: „Ich halte generell viel von Karrierenetzwerken. Insbesondere hat mich der Ansatz von careerloft überzeugt, dass careerloft den demografischen Wandel erkennt und sich Top-Arbeitgeber bei den Studenten bewerben. Auch die attraktiven Partnerunternehmen waren ein wichtiger Faktor für meine Registrierung bei careerloft.“

FTD Teil des Förderprogramms beim neu gestarteten Karriere-Netzwerk

Bei dem von der Medienfabrik neu gestarteten Karriere-Netzwerk "careerloft" ist die Wirtschaftstageszeitung "Financial Times Deutschland" Teil des begleitenden Förderprogramms. Die neue Plattform zur Identifikation, Bindung und Rekrutierung von talentierten Studierenden und 
Absolventen bietet den beteiligten neun Partner-Unternehmen, alle führende Arbeitgeber in ihrer Branche, die Möglichkeit, in einem 
vertrauensvollen und exklusiven Umfeld frühzeitig Kontakt zu talentierten Nachwuchskräften aufzunehmen, um diese für das eigene Unternehmen zu gewinnen.

Hogan Lovells steigt als Gründungspartner beim Karrierenetzwerk careerloft ein

Startschuss für das neue Karrierenetzwerk careerloft: Junge Talente und attraktive Arbeitgeber können künftig einen persönlichen Dialog auf Augenhöhe zu Themen rund um ihre berufliche Zukunft führen. Neben individueller Karriereberatung und Förderung bietet careerloft auch einen direkten Zugang zu führenden Unternehmen. Hogan Lovells ist bei diesem innovativen und zukunftsweisenden Projekt als Gründungspartner und Vertreter der Rechtsberatung exklusiv mit an Bord.

Neues Karrierenetzwerk für Top-Talente: BCG ist Gründungspartner von

The Boston Consulting Group ist zusammen mit acht weiteren Unternehmen Gründungspartner – careerloft bringt talentierte Studierende aller Fachrichtungen und Top-Arbeitgeber zusammen –
BCG-Berater engagieren sich als persönliche Mentoren

Neues Karrierenetzwerk careerloft setzt Maßstäbe im modernen Employer Branding

careerloft beschleunigt die berufliche Entwicklung von jungen Talenten bei Top-Unternehmen. - Loftbewohner in Berlin führen aktiven Dialog auf Augenhöhe mit beteiligten Partnerunternehmen. Gründungspartner sind: Audi, Bertelsmann, The Boston Consulting Group, Commerzbank, Ernst & Young, Hogan Lovells, Merck, Metro Group und SAP.