DE EN

Dein Weg zum Trainee bei Peek & Cloppenburg

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“, soll schon Franz Kafka gesagt haben. Wenn dir frühe Verantwortung, individuelle Betreuung, abwechslungsreiche Herausforderungen, ein spannendes Umfeld und ein überdurchschnittliches Gehalt bei deinem Berufseinstieg wichtig sind, könnte das Traineeprogramm von Peek & Cloppenburg (P&C) genau der Weg sein, den du gehen solltest.
#RichtigBewerben 32: der Bewerbungsprozess von Peek & Cloppenburg
#RichtigBewerben: das erwartet dich beim Bewerbungsverfahren von Peek & Cloppenburg

Das internationale Modeunternehmen bietet ein Traineeprogramm mit den Schwerpunkten Einkauf,  Verkauf und Zentrale an. Doch wie genau läuft das Bewerbungsverfahren bei Peek & Cloppenburg eigentlich ab? Wie bereitet man sich am besten auf die Bewerbung vor und welche Fehler sollte man vermeiden? Wir haben Antworten: Bettina Wolters, Manager, HR People & Talent Management bei Peek & Cloppenburg, gibt dir Einblicke in das Bewerbungsverfahren von P&C.

HR-Managerin Bettina Wolters im Interview.
Bettina Wolters ist Manager HR People & Talent Management bei P&C.

Wie läuft der Bewerbungsprozess in Ihrem Unternehmen ab? Welche Stationen werden durchlaufen?

Nachdem Ihre Bewerbung online eingegangen ist, wird sie von unseren Recruitern geprüft. Bei einem positiven Eindruck erfolgt eine Einladung zu einem zeitversetzten Videointerview. In der nächsten Runde laden wir Sie in die Düsseldorfer Unternehmenszentrale ein. Hier lernen Sie die Ansprechpartner des HR People & Talent Managements persönlich kennen und erhalten nähere Informationen zum Unternehmen sowie zum Traineeprogramm. Im Anschluss daran erfolgen ein computerbasierter Test (circa 2 Stunden) und ein strukturiertes Einzelinterview.

Wenn Sie uns überzeugt haben, erhalten Sie im nächsten Schritt die Möglichkeit, sich einen persönlichen Eindruck von Ihrer zukünftigen Arbeit zu machen: Wenn Sie sich für die Schwerpunkte Einkauf oder Verkauf interessieren, absolvieren Sie einen Praxistag in einem Verkaufshaus nahe des Wohnortes. Interessieren Sie sich für das Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt Zentrale, bekommen Sie Einblicke in den Fachbereich einer möglichen Zielposition mit anschließendem Gespräch.

Wie früh sollten die Kandidaten zu einem Bewerbungsgespräch anreisen?

Zu einem Gespräch beziehungsweise Auswahltag empfehlen wir Bewerbern, spätestens 15 Minuten vor dem Termin bei uns einzutreffen. Sollten Sie aufgrund des Anreiseweges früher ankommen, ist das kein Problem. Nutzen Sie dann die Zeit, um zur Ruhe zu kommen oder sich nochmals auf das Gespräch vorzubereiten. Machen Sie sich mit der Umgebung vertraut und halten Sie die Augen offen: Oft verraten kleine Details, wie etwa die Art und Weise der Begrüßung von Kollegen, welche Unternehmenskultur vorherrscht.

Was passiert, wenn ein Kandidat zu spät kommt?

Grundsätzlich sollten sich die Kandidaten im Vorfeld über Anreisewege informieren, Zeitpuffer einplanen und besser zu früh als zu spät anreisen. Sollte es dann doch zu einer Verspätung kommen, zum Beispiel aufgrund von Problemen im Nahverkehr, ist es wichtig, den Ansprechpartner im Unternehmen frühzeitig über die Verspätung zu informieren. Sollte sich der Kandidat erheblich verspäten (ab mehr als 30 Minuten), muss gegebenenfalls ein alternativer Termin vereinbart werden.

Bitte beschreiben Sie die Atmosphäre der Bewerbungsgespräche mit drei Worten.

Wertschätzend, fordernd, fördernd.

Welche Fähigkeiten oder Kompetenzen werden im Bewerbungsprozess abgefragt?

Für unser Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt Einkauf sollten Sie neben den genannten Voraussetzungen ein ausgeprägtes Stilempfinden sowie Trendgespür, Verhandlungsgeschick, Offenheit und eine hohe Zahlenaffinität mitbringen.

Als Trainee mit dem Schwerpunkt Verkauf zeichnen Sie sich durch Durchsetzungsvermögen, Unternehmergeist und Führungsqualität aus. Außerdem arbeiten Sie gerne im Team.

Für das Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt Zentrale sollten Sie vor allem konzeptionelle und analytische Fähigkeiten besitzen und sich zudem durch Kommunikationsstärke und den Blick über den Tellerrand auszeichnen.

Natürlich möchten wir auch mehr über Ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen (Praktika, Werkstudententätigkeiten) erfahren und Ihr Fachwissen testen.

Wie analysieren und bewerten Sie die Fähigkeiten der Bewerber und ihre Leistungen im Bewerbungsprozess?

Wir setzen verschiedene valide Auswahlmethoden in Kombination ein. Wichtig sind uns faire und einheitliche Bedingungen für alle Bewerber. Aus diesem Grund kombinieren wir natürlich standardisierte Tools, Testings oder Interviews. Unsere HR Experten werten diese dann gemäß eignungsdiagnostischer Standards aus und geben Ihnen ein Feedback.

Wann erhalten die Kandidaten die Ergebnisse?

Sie erhalten die Ergebnisse computergestützter Tests noch am selben Tag.

Wie können sich Bewerber auf die Bewerbung bei Peek & Cloppenburg vorbereiten?

Informieren Sie sich über unser Unternehmen und machen Sie sich Gedanken über Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen. Warum möchten Sie bei uns starten und welche Kompetenzen bringen Sie mit? Nutzen Sie im Vorfeld die Möglichkeit, sich Erfahrungsberichte unserer Mitarbeiter sowie unsere Bewerbungstipps auf unserer Karriereseite anzuschauen. Darüber hinaus gibt es entsprechende Fachliteratur, die Ihnen helfen kann. Bereiten Sie sich auch auf zunächst simpel wirkende Fragen oder Tests gut vor.

Welche Fehler sollte der Bewerber im Vorstellungsgespräch vermeiden?

Zu spät zu kommen, schlecht vorbereitet oder übermüdet zu sein, keine Aussagen zum eigenen Lebenslauf (beispielsweise in Bezug auf Tätigkeiten vergangener Praktika) treffen zu können, keine Fragen zu stellen oder wegen der bevorstehenden Abreise unter Zeitdruck zu stehen – all das sind No-Gos im Bewerbungsgespräch.

Was raten Sie Kandidaten, die im Vorfeld besonders nervös sind?

Bereiten Sie sich gut vor und bleiben Sie authentisch. Informieren Sie sich über P&C, die Modebranche und die möglichen Zielpositionen, in die Sie sich gern entwickeln würden. Auf unserer Karriereseite und in unserem Blog finden Sie viele Erfahrungsberichte.

Außerdem ist uns wichtig, dass Sie sich nicht verstellen oder verkleiden. Wir möchten Sie als Person kennenlernen. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, kann nichts mehr schiefgehen. Eine gewisse Nervosität ist zudem selbstverständlich und fördert Ihre Aufmerksamkeit.

Vielen Dank für das Interview!