DE EN

Curiosity@Merck: Wie neugierig bist du?

Nadine Miczka 29.09.2016

Neugier treibt die Menschen seit jeher an. Eine Eigenschaft, die medizinische, wirtschaftliche und technische Fortschritte hervorgebracht hat. Auch Merck ist neugierig auf die Zukunft und arbeitet mit rund 50.000 Mitarbeitern an Ideen, die unser Leben bereichern. In den letzten Jahren hat sich Merck von einem klassischen Pharma- und Chemie Anbieter zu einem internationalen Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials entwickelt.

Die Neugier und Entdeckerfreude der Mitarbeiter war ausschlaggebend für diese fast 350 jährige Erfolgsgeschichte. Vor einem Jahr fand diese Entwicklung ihren Ausdruck in einem neuen Erscheinungsbild. Die Inspiration für das neue Design fand das Unternehmen in der farbenfrohen und formenreichen Welt, die sich unter dem Mikroskop zeigt.

Die richtigen Fragen stellen.

Logo und vibrant M
Neuer Markenauftritt von Merck.

Neben dem markanten Logo ist das vibrant M ein zusätzliches Element des neuen Markenauftritts von Merck. Als weltweites Erkennungszeichen nimmt das vibrant M viele Farben an: Es ist anpassungsfähig, aber sticht ebenso heraus. Durch die einprägsame Form ist die Zusammengehörigkeit der unterschiedlichen Merck Bereiche und Geschäfte auf internationaler Ebene nicht zu übersehen.

Zukunftsweisend, vielseitig und vor allem neugierig – dafür steht das Unternehmen. Um Antworten auf die Probleme unserer Zeit zu finden, muss man die richtigen Fragen stellen. Dafür sucht das Unternehmen Mitarbeiter, die neugierig sind und die Welt in Bereichen wie beispielsweise der Gesundheit oder dem digitalen Wandel voranbringen wollen. Weitere Infos zu Neugier findest du unter curiosity.merck.de.   

Finde auch du heraus, wie neugierig du bist: In einem Test stellt Merck nicht nur visuell unter Beweis, wie viel Farbe im Unternehmen steckt. Klick dich durch die beeindruckende Welt unter dem Mikroskop und finde heraus: Wie neugierig bist du?