DE EN

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Infrastructure, Energy, Resources & Projects (Project M&A) Hogan Lovells

Standort: Frankfurt

Über Hogan Lovells

Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten mit mehr als 2.500 juristischen Mitarbeitern und nahezu 50 Büros weltweit. Als echte Full Service Firm beraten wir Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. In Deutschland sind wir mit Büros in Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München vertreten.

Für unser Büro in Frankfurt suchen wir ab sofort wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w)für den Bereich Infrastructure, Energy, Resources & Projects (Project M&A).  

Was Sie bei uns erwartet

Ein amerikanischer Private Equity Investor beabsichtigt zwei projektfinanzierte Biomassekraftwerke in Deutschland zu erwerben. Die Kraftwerke befinden sich beide noch in der Bauphase und der Erwerb soll noch vor Inbetriebnahme der Anlagen erfolgen. Es ist unklar, ob die bereits unterzeichneten, langfristigen Verträge zur Belieferung der Kraftwerke mit Biomasse gegen AGB-Recht verstoßen.

Als eine der weltweit führenden Anwaltssozietäten sind wir auf die Beratung unser global agierenden Mandanten bei hochkomplexen M&A Transaktionen im Energie- und Infrastrukturbereich spezialisiert. Als Mitglied unseres Project M&A Teams werden Sie systematisch lernen, für eine Transaktion wie diese die Projektdokumentation zu analysieren, Chancen und Risiken zu identifizieren, die Ergebnisse der beteiligten Kollegen zu konsolidieren – und für unsere Mandanten die besten Lösungen im Rahmen der zugrundeliegenden Kaufverträge zu entwickeln.

Wir bieten Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz sowie ein gutes Betriebsklima in einem kollegialen Mitarbeiterteam.

Was wir von Ihnen erwarten

Sie haben das erste Examen erfolgreich absolviert oder sind bereits ein überdurchschnittlich guter (Voll)-Jurist auf der Suche nach einer referendariats- bzw. promotionsbegleitenden Nebentätigkeit. Ein hoher Teamgeist, sehr gute Englischkenntnisse und Spaß an anspruchsvoller juristischer Arbeit runden Ihr Profil ab. Ihnen sind zudem die gängigen Office Anwendungen vertraut und Sie haben Spaß daran, sich auch in unbekannte Themen einzuarbeiten. Spezielle Vorkenntnisse im Energie- oder Gesellschaftsrecht sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Details

Apply now