DE EN

Referendare / Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w) Internationales Wirtschaftsstrafrecht Hogan Lovells

Standort: München

Über Hogan Lovells

Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten mit mehr als 2.500 juristischen Mitarbeitern und 45 Büros weltweit. Als echte Full Service Firm beraten wir Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. In Deutschland sind wir mit Büros in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten.

Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Referendare und Wissenschaft­liche Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Internationales Wirtschaftsstrafrecht.

Das Team berät und vertritt internationale Großkonzerne bei internen Untersuchungen und rechtlichen Fragestellungen zu Themen des Wirtschaftsstrafrechts. Sie arbeiten für global agierende Unternehmen an internationalen Fällen zu Themen wie Korruption, Untreue und Betrug. Sie unterstützen ferner unsere Mandanten in Fragen der präventiven Compliance, beispielsweise bei der Erstellung globaler interner Richtlinien. Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in der Verteidigung, aber auch der Präventivberatung und Revision.

Was Sie bei uns erwartet

Als Referendar oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) unterstützen Sie das Team, indem Sie Untersuchungen begleiten, Sachverhalte ermitteln, Recherchen durchführen, komplexe Verträge entwerfen und kommentieren sowie Vermerke und Rechtsgutachten vorbereiten. Unsere Mandanten sind international tätig – daher behandeln Sie viel­schich­tige Fragestellungen oftmals mit grenz­über­schreitendem Bezug.

Was wir von Ihnen erwarten

Sie haben das erste Staatsexamen mindestens vollbefriedigend abgeschlossen? Sie schätzen ein gutes Arbeitsklima und sind ein begeisterungsfähiger Teamplayer? Sie denken kreativ, handeln unter­nehmerisch und haben sowohl Lust auf anspruchsvolle juristische Arbeit als auch Sinn für das wirtschaftlich Machbare? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wenn Sie zudem nicht nur Interesse an der Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Verhand­lungs­­strategien mitbringen, sondern auch die Fähigkeit besitzen, mit Anwälten ausländischer Rechtskreise zusammenzuarbeiten, sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Du willst dich auf diese Ausschreibung bewerben? Dann gib in deinem Anschreiben an, dass du über careerloft auf diese Stelle aufmerksam geworden bist und führe deine careerloft-Mitgliedschaft in deinem Lebenslauf auf!

careerloft hilft dir bei deiner Bewerbung für diese Stelle! Schicke uns deinen Lebenslauf an info@careerloft.de und wir geben dir ein telefonisches Feedback.

Jeden erfolgreichen Einstieg prämieren wir mit einem 30 Euro IKEA-Gutschein! Erfahre hier mehr über unsere „Über careerloft zum Job“-Aktion.

Details

Apply now