DE EN

Rechtsanwalt (m/w) Aktien- und Kapitalmarktrecht / Capital Markets Transactions Hogan Lovells

Standort: Frankfurt

Über Hogan Lovells
Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten mit mehr als 2.500 juristischen Mitarbeitern und 40 Büros weltweit. Als echte Full Service Firm beraten wir Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. In Deutschland sind wir mit Büros in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten.

An unserem Standort Frankfurt am Main suchen wir für den Bereich Aktien- und Kapitalmarktrecht / Capital Markets Transactions überdurchschnittlich gut qualifizierte Volljuristen (m/w), mit und ohne Berufserfahrung, zur baldigen Erweiterung unseres Teams.

Als Anwalt in unserem Team, das als eines der wenigen im Markt die gesamte Produktpalette des Kapitalmarktrechts und die Schnittstelle zum Aktienrecht abdeckt, beraten Sie Investmentbanken, große deutsche Gesellschaften und Aktionäre in internationalen Transaktionen zu allen gesellschaftsrechtlichen und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen. Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt auf der rechtlichen Begleitung von Börsengängen, Kapitalerhöhungen börsennotierter Unternehmen, der Umplatzierung großer Blöcke börsennotierter Aktien, der Emission von Anleihen aller Art, einschließlich Wandel- und Umtauschanleihen, Hybrid- und High Yield-Anleihen sowie Übernahmeangeboten auf börsennotierte Unternehmen. Dabei erstellen, prüfen und verhandeln Sie einerseits rechtliche Dokumente wie Wertpapierprospekte, Anleihebedingungen, Übernahmeverträge, Kapitalerhöhungsbeschlüsse, Legal Opinions oder Prospekthaftpflichtversicherungen. Andererseits sind Sie nach erfolgreicher Einarbeitung als "Projektmanager" gefordert, d.h. Sie binden unsere Kollegen aus anderen inländischen und ausländischen Büros und Praxisgruppen in das jeweilige Projekt ein, übernehmen die Koordinierung mit anderen Parteien oder mit Behörden, überwachen den Transaktionszeitplan und sorgen insgesamt dafür, dass das Projekt auch praktisch erfolgreich umgesetzt werden kann.

Was Sie bei uns erwartet
Wir bieten Ihnen eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und hervorragendem Teamgeist, auch über den Standort und die nationalen Grenzen hinaus. Sie arbeiten von Beginn an als Teil eines eingespielten Teams. Ihre tägliche Arbeit erlangt durch die Übernahme des Projektmanagements als Teil Ihrer Aufgaben eine sehr abwechslungsreiche, internationale und kommunikative Komponente. Insgesamt arbeiten Sie von Anfang an in einem Umfeld mit unmittelbarem Mandantenkontakt und erhalten daneben die Möglichkeit, sich im Business Development zu engagieren und eigene Beziehungen zu Mandanten aufzubauen. Erfahrene Partner und Mentoren, die im Markt und bei Mandanten einen hervorragenden Ruf genießen, wie Professor Dr. Michael Schlitt, der "definitiv einer der führenden Anwälte für Kapitalmarktrecht in Deutschland" ist (Chambers Global 2014) und ''sehr erfolgreich das Kapitalmarktrechtsteam [leitet]'' (Kanzleien in Deutschland, 2014), unterstützen Sie dabei.

Das intensive "Training on the job" wird ergänzt durch unsere innovative People Development Academy, die Sie mit den Herausforderungen des Anwaltsberufs und den Anforderungen in einer Wirtschaftssozietät vertraut macht sowie auf die Übernahme von mehr Verantwortung bis hin zur Aufnahme in die Partnerschaft optimal vorbereitet. Wir unterstützen Sie auch gerne bei Ihrem Promotionsvorhaben, etwa bei der Suche nach einem geeigneten Thema, dem Kontakt zu Professoren oder mit einer Teilzeitregelung.

Was wir von Ihnen erwarten
Sie haben Spaß an anspruchsvoller juristischer Arbeit, denken kreativ, handeln unternehmerisch und haben Sinn für das wirtschaftlich Machbare? Sie schätzen ein gutes Arbeitsklima und sind ein begeisterungsfähiger Teamplayer? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Außerdem erwarten wir von Ihnen zwei mindestens vollbefriedigende Examina und gute Englischkenntnisse, die Sie in hausinternen Kursen weiterentwickeln können. Eine Promotion oder ein im englischsprachigen Ausland erworbener LL.M.-Titel sind keine Einstellungsvoraussetzung, jedoch eine willkommene Zusatzqualifikation. Vorkenntnisse im Aktien- oder Kapitalmarktrecht sind nicht erforderlich.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Details

Apply now