DE EN

Begabt, vernetzt, motiviert – EY ITler zum … Anklicken

Sarah Grewing 08.09.2016

Vom typischen Informatiker kann man heutzutage wohl nicht mehr sprechen. IT-Experten sind in Unternehmen aller Branchen und Größen fester Bestandteil. Und auch die IT-Jobwelt hat sich verändert. Waren Informatiker früher vornehmlich mit dem eigentlichen Programmieren beschäftigt, sind ihre Aufgaben und Einsatzgebiete heute um einiges vielfältiger.

Bestes Beispiel dafür ist unser Partnerunternehmen EY: Seine IT-Experten beraten und unterstützen internationale Unternehmen dabei, auf die Chancen und Herausforderungen, die mit der Digitalisierung einhergehen, zu reagieren. Big Data, Internet of Things, Cyber Security: Die EY IT Consultants sind Trends und Herausforderungen immer einen Schritt voraus und sichern ihren Mandanten durch innovative Lösungen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Ein paar von ihnen möchten wir dir heute vorstellen.

Thomas Köhler, Partner Advisory, Risk

Bei ihm hätte Mr. Robot kein so leichtes Spiel gehabt: Thomas ist zuständig für den spannenden Bereich Cyber Security und Informationssicherheit in München. Gemeinsam mit seinem Team, aber auch Fachpersonal der Mandanten, unterstützt er die EY-Kunden bei Aufbau und Weiterentwicklung ihres IT-Sicherheitsmanagements. Denn die zunehmende Vernetzung birgt auch neue dynamische Risiken. So erdenken die Kolleginnen und Kollegen dieses Bereichs regelmäßig diverse Risiko- oder Cyber-Security-Szenarien und schlüpfen in die Rolle von Hackern, um Sicherheitslücken vorzubeugen oder zu beseitigen. Mehr Infos dazu im Video.

Anita Kyung-Hee Kim-Reinartz, Partnerin, Assurance, FIDS

Spionage, Cyber-Angriffe, Betrug, Geldwäsche: Anita und ihr Team der Fraud Investigation and Dispute Services (FIDS) sind Verbrechern auf der Spur – und das international! Mit modernsten IT-Tools sichern und analysieren sie im Daten-Forensiklabor große Datenmengen auf Unregelmäßigkeiten. Die Experten unterstützen Mandanten aber auch im Vorfeld dabei, Wirtschaftskriminalität zu verhindern oder sich davor zu schützen. Das Besondere an den FIDS: Hier sind nicht nur Informatiker im Einsatz! Im Video erfährst du mehr über das interdisziplinäre Team, seinen Arbeitsalltag und das  Arbeitsklima.

Meike Grella und Carsten Bojert, beide Senior, Advisory, Performance Improvement

Meike und Carsten arbeiten beide im Bereich Business- & SAP-Transformation. Ihr Auftrag: Die EY-Kunden fit zu machen in allen Fragen rund um die Digitalisierung. Ob IT-Strategie, Prozessmodellierung oder Programmierung kundenspezifischer Funktionen – das Team der Business- & SAP-Transformation deckt die gesamte Bandbreite des Business- und IT-Consulting ab. Im engen Austausch mit ihren Mandanten konzipieren und implementieren sie so auf Unternehmen und Anforderung optimal zugeschnittene Software. Zu SAP-Spezialisten sind Meike und Carsten allerdings erst nach ihrem Einstieg bei EY geworden. Mehr erfährst du im Video.

Lerne weitere ITler der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY kennen!

Oder werde am besten selbst Teil des Teams und starte deine digitale Karriere bei EY!