DE EN

FAQ – Traineeprogramm Start up!

Christian Stöckl 31.08.2017
Du möchtest auf höchstem Niveau von Anfang an Verantwortung übernehmen? Im Telekom Traineeprogramm „Start up!“ bekommst du die Chance. Alle wichtigen Fakten auf einen Blick. 
Zwei jüngere Mitarbeiter gucken zusammen auf einen Computer-Bildschirm
Die Deutsche Telekom bietet mit dem Start up-Traineeprogramm einen attraktiven Einstieg in die Berufswelt.

Wo finde ich die aktuell ausgeschriebenen Traineestellen?

AIle aktuellen Stellen findest du auf dem Telekom-Karriereportal https://telekom.jobs/karriere. Zeitweise werden diese auch auf Absolventa, Monster, StepStone, Jobware, JobStairs, XING, careerloft und e-fellows veröffentlicht.

Welche Grundvoraussetzungen muss ich mitbringen?

Du solltest ein überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Studium und bereits einschlägige Praktika und/oder erste Berufs- oder Projekterfahrungen mitbringen. Wir legen auch Wert auf unternehmerisches Denken, ausgeprägte Kundenorientierung, soziales Engagement und sehr gute Englischkenntnisse. Idealerweise hast du auch erste internationale Erfahrung durch Auslandssemester oder -praktika gesammelt.

Was sollte ich bei der Bewerbung beachten?   

Du solltest dich rechtzeitig bewerben, da der Bewerbungsprozess Zeit in Anspruch nimmt. Zudem sollte deine Bewerbung ein Anschreiben und einen detaillierten Lebenslauf mit Aufgabenbeschreibung enthalten. Wenn du dich für einen bestimmen Fachbereich interessierst, gib das bitte in der Bewerbung an. Von Vorteil ist es natürlich, wenn du schon Erfahrungen in diesem Bereich vorweisen kannst.

Wie ist der Ablauf des Auswahlverfahrens für Trainees?

Nach einem ersten Pre-Check der Unterlagen musst du zunächst einen Online-Test absolvieren. Ist dieser ebenfalls positiv, wirst du zu einem Assessment-Center  eingeladen. Im letzten Schritt musst du dich in einem Fachgespräch mit dem Stabsleiter deines gewählten Fachbereiches beweisen.

In welchen Unternehmensbereichen werden Trainees bei der Telekom eingesetzt?

Eine Einstellung erfolgt in allen Vorstandsbereichen:

  • Vorstandsvorsitzender (Unternehmenskommunikation, Public & Regulatory Affairs, Group Development, Inhouse Consulting – CSP)
  • Vorstand Deutschland
  • Vorstand Finanzen
  • Vorstand Personal
  • Vorstand T-Systems
  • Vorstand Datenschutz, Recht & Compliance
  • Vorstand Europa
  • Vorstand Technologie & Innovation

Wie nahe sind die Trainees dem Vorstand?

Die Trainees arbeiten unmittelbar mit den Vorständen zusammen, da ihr direkter Vorgesetzter jeweils der entsprechende Stabsleiter ist. Regelmäßig organisieren sie gemeinsame Kaminabende.

Welche Möglichkeiten gibt es, andere Trainees kennenzulernen?

Bei uns gibt es eine sehr starke Trainee Community. Jeder Trainee bekommt einen Buddy an die Seite gestellt. Es finden regelmäßige Trainee Lunche und gemeinsame Trainings statt.

An welchen Standorten werde ich arbeiten?

Du wirst hauptsächlich in Bonn eingesetzt werden. Es besteht aber die Möglichkeit,  auch Einsätze an anderen Standorten zu absolvieren. Zudem gibt es einen Auslandseinsatz in unterschiedlichen europäischen Ländern.

Gibt es die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen?

Mindestens ein dreimonatiger Projekteinsatz im europäischen Ausland ist fester Bestandteil des Traineeprogramms.

Wie lange dauert das Traineeprogramm?

Das Traineeprogramm dauert 15 bis 18 Monate, abhängig von der Dauer der Projekteinsätze.

Wie sehen die unterschiedlichen Phasen aus?

  • Onboarding in der Zentrale
  • Einsatz in einem Fachbereich, der der eigenen Fachkompetenz entspricht
  • Einsatz in einem für den Trainee fremden Fachbereich
  • Weitere drei Einsätze nach Wahl, mindestens einer davon im Ausland
  • Parallel jeden Freitag Projektarbeit mit anderen Trainees
  • Parallel Trainings
  • 4 Wochen Kundeneinsatz flexibel über das Programm verteilt

 Wie geht es nach dem Traineeprogramm weiter?

Alle Trainees erhalten mit Beginn des Programms einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Deutschen Telekom AG. Nach dem Ende des Programms kann sich jeder seine Zielposition selbst aussuchen.

Wann beginnt das Traineeprogramm?

Das Traineeprogramm beginnt jeweils zu Beginn eines neuen Quartals (Januar, April, Juli, Oktober).

Bis wann muss ich mich bewerben?

Kandidaten können sich jederzeit bewerben.

Kann ich mich jetzt schon bewerben, obwohl mein Abschluss erst im nächsten Jahr erfolgt?

Nein, normalerweise nicht, da die ausgeschriebenen Vakanzen immer nur für das aktuelle Jahr gelten. Jedoch wird ab dem 4. Quartal auch für das nächste Jahr eingestellt.

Du möchtest alle Vorteile von careerloft nutzen? Dann werde careerloft-Stipendiat! Dein Mentor, attraktive Förderleistungen und spannende Events warten auf dich!