DE EN

Warum sollten sich Studenten fürs Team Telekom entscheiden, Tim?

Interview zur „Vehicle Construction Challenge“

Sarah Grewing 12.07.2017
Ein Event, zwei Tage Action, vier Partner: Am 7. September 2017 startet in Berlin das schnellste careerloft-Event aller Zeiten. Wir haben careerloft-Ansprechpartner Tim Kummerfeldt von der Telekom gefragt, warum du dich unbedingt für den Rennstall seines Unternehmens bewerben solltest, um am großen Seifenkistenrennen mit Karriere-Faktor teilzunehmen.
Eventgrafik Vehicle Construction Challenge
Jetzt für die Vehicle Construction Challenge bewerben!

Wie lautet der Name vom Rennstall Telekom?

Magenta Horsepowers

Welche Eigenschaften machen den Rennstall von der Telekom besonders?

Hands-On-Mentalität, bedingungslose Zielorientierung und Pioniergeist

Porträt von Tim Kummerfeldt
Tim Kummerfeldt, Senior Consultant HR Marketing bei der Telekom

Warum sollten sich Studenten für das Team Telekom entscheiden?

Wer Innovationen liebt, seine Hände einmal in die Magenta-Welt eintauchen möchte und dabei noch einen großen Hubraum voll Spaß mitnehmen will, kommt am besten zu den Magenta Horsepowers

Welche Eigenschaften sollte das potenzielle Teammitglied mitbringen?

Chassis & Lack sind uns egal – für uns zählen Nerven aus Carbon, Innovationsgeist in der Boxengasse und eine aerodynamische Arbeitseinstellung.

Werden bestimmte Studiengänge bevorzugt?

Wir freuen uns über kreative Bewerbungen aus allen Studiengängen.

Was erwartet die Teilnehmer am zweiten Tag des Events?

Die Mitglieder vom Team Telekom besuchen unsere Berliner T-Labs, wo sie eine exklusive Führung und praxisnahe Insights in die Welt der Telekommunikations- und Informationstechnologie von morgen erwarten.

Dein Aufruf an potenzielle Bewerber: Komm in unser Team, wenn du …

... Lust auf zwei actiongeladene Tage mit den Gestaltern der digitalen Zukunft hast und dich nicht scheust, beim Seifenkistenschrauben die Hände dreckig zu machen. :) 

Alle Infos zur „Vehicle Construction Challenge“ und den teilnehmenden Teams findest du hier.