DE EN

Das Duale Masterprogramm der Deutschen Telekom

Die Entscheidung zwischen Studium und Beruf wird Unentschlossenen beim Dualen Masterprogramm der Deutschen Telekom abgenommen. Denn dort trifft die Theorie unmittelbar auf die Praxis! Ich besuchte Katharina Klich, Duale Masterstudentin, in Darmstadt und ließ mir die Vorteile des Programms für euch aufzeigen. 
Loftikant Philipp spricht mit Katharina Klich, Duale Masterstudentin bei der Telekom
Loftikant Philipp im Gespräch mit Katharina Klich, Duale Masterstudentin bei der Telekom

Das große „T“ am Eingang der Konzernniederlassung der Deutschen Telekom in Darmstadt weckt große Erwartungen. Das einzigartige Product & Innovation Center, das hier zu finden ist, bietet ein dynamisches Arbeitsumfeld. Von den riesigen Bildschirmen an der Wand über das rotierende Workplace System bis hin zu dem designten Fußboden – überall findet man ihn: den modernen Arbeitsplatz von morgen.

Hier hat auch Katharina Klich ihren Platz im Dualen Masterstudiengang der Deutschen Telekom gefunden. Die Nähe zur Praxis und der Transfer von theoretischem Stoff, welcher ihr an der Steinbeis-Hochschule in Berlin vermittelt wird, machen für sie den Reiz des dualen Systems aus. Mit dem viersemestrigen, praxisintegrierten Studium hat sie so nach ihrem Abschluss nicht nur einen Master of Arts in General Management in der Tasche, sondern auch praktische Berufserfahrung in einem flexiblen, internationalen Umfeld gesammelt.

Katharina Klich und Tim Kummerfeldt, euer careerloft-Ansprechpartner, haben mir bei meinem Aufenthalt in Darmstadt aufgezeigt, dass es neben klassischen Studiengängen noch eine weitere attraktive, berufsbegleitende Variante des Studiums gibt. Das Interview mit Katharina findet ihr unten.

Falls ihr Interesse habt, euch für das Duale Masterstudium zu bewerben, findet ihr hier mehr Informationen.