DE EN

Praktikant (w/m) im Bereich HGB Grundsätze und Reporting Deutsche Telekom AG

Köln

Arbeiten bei der Deutschen Telekom Services Europe GmbH
Praktikum bei der Telekom. Sie wollen die gelernte Theorie in die Praxis umsetzen und die digitale Welt von morgen schon heute erleben und mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Kaffee kochen und kopieren können wir selbst; Wir suchen Praktikanten wie Sie, die täglich mit Teamgeist sowie Innovations- und Leistungsbereitschaft den Ausbau der vernetzten Welt voranbringen wollen!

KURZINFOS & STANDORTE

Stellen-ID: 5558

IHRE AUFGABEN

Als Praktikant (w/m) unterstützen Sie das Team im Bereich General Accounting bei der Erstellung der handelsrechtlichen Einzelabschlüsse und Konzernabschlüsse. Dabei erwarten Sie folgende spannende Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Erstellung von Anhang, Lagebericht und Abhängigkeitsbericht sowie Unterlagen für Aufsichtsrat bzw. Audit Committee
  • Unterstützung bei Bilanzierungsfragen
  • Ermittlung und Plausibilisierung von Abweichungen zwischen HGB und IFRS
  • Überleitung von Planungsdaten von IFRS auf HGB im Rahmen einer Deltaplanung
  • Gestaltung von Prozessen und Schnittstellen sowie deren laufende Anpassung an neue bzw. veränderte Anforderungen
  • Mitarbeit bei der Erfüllung von gesetzlichen Berichtspflichten für die oben genannten Einheiten (z.B. gegenüber der Bundesnetzagentur)

IHR PROFIL

Sie studieren Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Unternehmensrechnung, Bilanzierung oder Wirtschaftsprüfung oder einen vergleichbaren Studiengang. Zudem bringen Sie folgende Qualifikationen und Kenntnisse mit:

  • Gute Kenntnisse des Steuerrechts, HGBs und der IFRS
  • Eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse in Excel, PowerPoint und Word

Bewerbungsschluss: 2017-08-29

Details

Apply now
Click on “Apply now” to being redirected to the web form for your online application. After your login, you can start the application directly. Good luck!