DE EN

ENGINEER / ARCHITECT Datacenter Network-Infrastructure (m/w) Deutsche Telekom AG

Bonn

Arbeiten bei der Deutschen Telekom IT GmbH
IT im Blut? Sie sind Querdenker, kreativ, innovativ und das Erschließen von digitalen Wachstumsfeldern reizt Sie? Die internationale Zusammenarbeit bei der Entwicklung passgenauer IT-Solutions für den Konzern Deutsche Telekom weckt Ihr Interesse? Dann treiben Sie mit uns die Digitalisierung der Magenta-IT zur besten Kundenzufriedenheit voran und lenken die technologische Transformation in Richtung All IP, Cloud Services, Over the top Services, NG OSS und eCompany. Unsere Maxime: Technologieführerschaft und Innovative IT-Services aus einer Hand. Ihre doch auch, oder? Dann legen wir los!

KURZINFOS & STANDORTE

Diese Position ist auch verfügbar in: Hessen, Bielefeld

Stellen-ID: 72074

IHRE AUFGABEN

Als Engineer/Architect Datacenter Network erwartet  Sie ein neues Team mit Infrastrukturexperten aus unterschiedlichen und internationalen Bereichen des Konzerns.
Zu Ihren spannenden Aufgaben gehören:

  • Die Analyse, Konzeption und Entwicklung von gesharten technischen Infrastrukturen in Datacentern.
  • Die  Lösungsentwicklung von Anforderungen an die Netzwerkinfrastruktur,  z.B. Security (Firewall-Lösungen) und lokale Kommunikationsverteilung unter Berücksichtigung Sicherheitsvorgaben. Damit verbunden ist die  Konzeption moderner und ausbaufähiger Servicearchitekturen für Infrastrukturleistungen
  • Sie beraten bei der Erstellung von Architektur- und Design-Konzepten, der Erstellung von Engineering-Manuals sowie Test- und Systemdokumentationen. 
  • Sie unterstützen mit Ihrem fachlichem Know -how in technischen Boards und übernehmen  die fachliche Moderation verschiedener Expertengruppen. Hierbei verantworten Sie die Zusammenfassung und Kommunikation der Ergebnisse in das Management
  • An der übergreifenden technischen Abstimmung und fachlichen Freigabe des Gesamtergebnisses sowie der Überführung in den Realisierungsprozess im Rahmen des Change- Managements unter ITIL-Bedingungen sind Sie beratend beteiligt
  • In der Betriebsphase sind Sie an der Schulung der Betriebsüberwachungsteams und der Incidentbearbeitung in komplexen Störungssituationen beteiligt

IHR PROFIL

Durch unsere internationale Ausrichtung ist die Tätigkeit sowohl in Deutschland, als auch in der Slowakei (Kosice) oder Ungarn (Budapest, Debrecen) möglich. Als Grundvoraussetzung verfügen Sie über ein Studium mit den Schwerpunkten  Ingenieurwissenschaften oder Informatik, bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung. Weitere wesentliche Bedingungen  sind:

  • Mindestens 7 Jahre Praxis im Bereich Telekommunikation Engineering, Architektur/Design und Planung von Netzwerkdiensten
  • Expertise  im Betrieb komplexer IT- und DC-Infrastrukturen
  • Umfangreiche Erfahrung  in Betrieb und Planung von TK Netzwerken mit Schwerpunkten der TCP/IP Protokollfamilie, den Routingprotokollen und Transportmechanismen in IP basierenden Netzen
  • Vertiefte Kenntnis und Erfahrungen im Umgang mit Netzwerkkomponenten: Router, Switch, Firewall, Loadbalancer, IDS/IPS
  • Expertenwissen im Bereich Event-Managementimplementierung und Expertenwissen im IT-Grundschutz und diverser Schutztechniken (PKI)
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit und sichere Anwendung von Präsentationstechniken bis auf Management Level im internationalen Kontext in Deutsch und Englisch

Bewerbungsschluss: 2017-09-26

Details

Apply now
Click on “Apply now” to being redirected to the web form for your online application. After your login, you can start the application directly. Good luck!