DE EN

Philipp, Karoline und Hannah sind deine Ansprechpartner bei Covestro

Sarah Grewing 13.04.2016
Wer steht den careerloft-Mitgliedern bei Fragen rund um Covestro zur Seite? Das Personalmarketing Team, das aus Teamleiter Philipp Aschmann, Hannah Sebode und Karoline Helber besteht. Was sie zu einem echten Powerteam für das Recruiting angehender Naturwissenschaftler, Ingenieure, ITler und BWLer macht, sind ihre Neugier auf Menschen, Geschichten und Trends sowie ihr Mut, Dinge auch mal anders zu machen.
Bild von Philipp, Karoline und Hannah
Philipp, Karoline und Hannah – deine Ansprechpartner bei Covestro

Philipp – der Kulturwissenschaftler

„Unser Team teilt sich ein wenig zwischen Attraction und Recruiting auf, wobei Karoline und Hannah im Bereich Attraction für unsere Personalmarketingaktivitäten zuständig sind“, erklärt Philipp. Er stieg vor fünf Jahren bei Bayer ein. Erst als Praktikant, dann als Festangestellter im Bereich Competence Training & Development, später im Hochschulmarketing. Mit der Ausgliederung der Bayer MaterialScience Sparte, heute Covestro, trat er seine heutige Position als Head of Attraction & Recruiting an. Eine Karriere, die er als Kulturwissenschaftler so gar nicht geplant habe. „Aber ich habe mich im Team sofort wohlgefühlt, die Arbeit hat mir sehr gefallen – und ich wollte herausfinden, was sich daraus noch für mich entwickeln könnte“, erinnert sich der 32-Jährige.

Der beste Rat, den ich jemals bekommen habe: Durchkommen reicht! – meine Eltern während meiner Schulzeit.
Philipp Aschmann, Head of Attraction & Recruiting

Einen typischen Arbeitstag gebe es für ihn nicht. „Zum Glück!“, findet Philipp. „Ich bin viel unterwegs in Meetings und Terminen sowie auf Karriere-Veranstaltungen“, erzählt er. „Ein ganz großer Vorteil meines Jobs: Ich habe Berührungspunkte mit so ziemlich allen Fachbereichen“, sagt Philipp. „Aufgrund der vielen verschiedenen Themen und der recht einzigartigen Situation, in einem sich komplett neu formierenden Unternehmen zu arbeiten, müssen sich gewisse Prozesse und Beziehungen erst noch finden. Eine spannende, aber auch herausfordernde Zeit.“

Hannah – die Sportlerin

Hannah ist seit Januar 2016 im Team Personalmarketing. Auch sie strebte zuvor eine andere Laufbahn an: „Vor meinem BWL-Studium habe ich eine Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau absolviert und als Fitness-Trainerin gearbeitet“, erzählt sie. „Sport ist seit meiner Kindheit ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und noch heute stehen Joggen und Yoga regelmäßig auf dem Programm.“ Bei Covestro bringt Hannah vor allem ihr Organisationstalent ein: „Ich plane und organisiere zum einen unseren Auftritt auf Messen, Kongressen und Tagungen“, so die 31-Jährige. „Außerdem betreue ich die Zusammenarbeit mit careerloft, indem ich zum Beispiel nach interessanten Storys und Menschen bei Covestro suche.“

Der beste Rat, den ich jemals bekommen habe: Sometimes you win, sometimes you learn.
Hannah Sebode, Covestro Personalmarketing

Sie starte ihren Arbeitstag gerne früh – auch um dem Pendler-Andrang im Regionalexpress von Düsseldorf nach Leverkusen zu entgehen. Dann stehen bei Hannah in der Regel Mailcheck, Meetings und der regelmäßige Austausch mit dem Team auf der To-do-Liste. „An meinem Job schätze ich besonders die hohe Interaktivität, den Kontakt zu unterschiedlichen Zielgruppen und die Kombination aus Offline- und Online-Medien, mit denen wir Covestro repräsentieren“, erzählt sie. „Ich freue mich sehr darauf, meine beruflichen Erfahrungen mit den careerloft-Mitgliedern zu teilen, ihnen einen Überblick über die verschiedenen Karrieremöglichkeiten bei Covestro zu verschaffen und ihnen den ein oder anderen Rat für ihre Bewerbung bei Covestro zu geben.“

Karoline – die Reiselustige

Genau wie Hannah unterstützt Karoline das Personalmarketing von Covestro seit Januar. „Mein Berufsleben habe ich mit einer kaufmännischen Ausbildung gestartet, danach berufsbegleitend studiert“, erzählt die 27-Jährige. „Die letzten Jahre waren also sehr arbeitsintensiv. Wenn ich dann mal Urlaub hatte, habe ich den nicht mit Lernen verschwendet, sondern mich Richtung Sonne aufgemacht.“

Der beste Rat, den ich jemals bekommen habe, ist von meiner Mutter: Alles passiert aus einem bestimmten Grund.
Karoline Helber, Personalmarketing Covestro

Wie bei Hannah besteht auch Karolines Arbeitsalltag vornehmlich aus Meetings oder Besprechungen. „Im Idealfall komme ich früh ins Büro, sortiere mich für den Tag und bespreche dann im Tagesverlauf mit meinen Kollegen, was in der nächsten Zeit so ansteht und welche konkreten To-dos wir gerade haben“, so Karoline. Auf ein Arbeitsutensil könne sie dabei keinesfalls verzichten: ihr Notizbuch. „Die meisten meiner Gedankengänge kann ich später nur anhand meiner Stichpunkte nachvollziehen.“ Von den careerloft-Mitgliedern wünsche sie sich Offenheit für das neue Unternehmen mit traditionsreicher Geschichte – ein Widerspruch, der Covestro unter anderem so interessant mache.

Die Drei vom Team Personalmarketing

Und was steht in nächster Zeit für das Dreiergespann aus dem Personalmarketing an? Hannah: „Besonders die Bekanntheit von Covestro muss weiter steigen und die tollen, vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei uns müssen noch viel stärker bei unseren Zielgruppen in den Fokus gebracht werden.“ „Genau, damit wir diese bald als neue Kollegen begrüßen dürfen“, ergänzt Philipp. „Es wird auf jeden Fall nicht langweilig“, sagt Karoline. „Wir haben ein spannendes Jahr mit vielen Herausforderungen vor uns. Wir sind auf vielen verschiedenen Messen unterwegs und haben auch schon die ein oder andere Aktion mir den careerloft-Mitgliedern geplant – ihr dürft also gespannt sein!“

Von den careerloft-Mitgliedern wünschen sich Philipp, Hannah und Karoline vor allem eines: neugierig zu sein. „Wir freuen uns auf eure Fragen zu Covestro und informieren euch gerne über eure Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei uns“, so Karoline. „Nur Mut, schreibt uns einfach!“