DE EN

Vorsprung durch Extras: Informatiker bei careerloft

Du willst dein IT-Studium sinnvoll ergänzen? Komm zu careerloft! Wir bieten jede Menge Extras für Informatiker, die mehr wollen. Zum Beispiel Tech-Lesestoff, spannende Gadgets und Kontakte in die Szene, die weiterbringen.
JobEinstiegIT 2

Effiziente Algorithmen, Datenstrukturen, Digitaltechnik und Rechnerorganisation, Programmiersprachen, Betriebssysteme: Künftigen Informatikern mangelt es im Studium nicht an Lernfeldern. Bachelor- oder Masterstudierende sind konfrontiert mit viel abstrakter Theorie und Anwenderwissen. Dieses Gebräu versetzt sie schrittweise in die Lage, Systeme aus Soft- und Hardware zu entwickeln und zu warten. Dass sie die Vernetzung und Digitalisierung der Welt maßgeblich mitsteuern, stellt ITler vor komplexe Aufgaben. Das Studium ist anspruchsvoll und in den letzten Jahren bedeutender geworden. Dass es bundesweit 43 Prozent Studienabbrecher im Bachelorstudiengang Informatik gibt (Stand Januar 2016), zeigt dabei seinen hohen Anspruch.

Hinzu kommt: Informatikstudierende erleben die „Tech-Revolution“ als Treiber und Anwender. Neben der „Fachinsel“ Studium ist die IT ein gesellschaftliches Dauerthema. Eltern und Freunde nutzen dein Superwissen zusätzlich aus? Sie löchern dich mit Fragen rund um den Alltagsgebrauch von IT? Der WG-Mitbewohner nervt mit seiner kaputten externen Festplatte? Klar, die Klischees gibt es. Fakt ist: In Zeiten von Big Data und IT-Sicherheit bist du als künftiger Informatiker ein gesuchter Experte. Wir von careerloft begleiten dich als Stipendiat auf dem Weg durchs Studium – mit hochgradigen Kontakten, Praktika im In- und Ausland, Traineeships, Jobs und Tech-Extras, die dich weiterbringen.

Durchstarten: Mentoren, IT-Praktika, Jobs – und andere Sichtweisen

Wir bauen dir die Brücken: Bewerbungstipps, Insiderwissen, motivierende Veranstaltungen oder gar gemeinsames Live-Cooking – als careerloft-Stipendiat knüpfst du schnell und einfach Kontakte zu Top-Unternehmen, die talentierten IT-Nachwuchs suchen. Direkte Ansprechpartner, Recruiter, eigene Mentoren von Bertelsmann (arvato) bis SAP, aber auch Studierende mit ersten Erfahrungen bilden bei careerloft ein inspirierendes Umfeld. Als Informatiktalent kommst du so ganz einfach an wichtige Informationen und erfährst von Einstiegswegen in die Karriere, an die du sonst kaum denken würdest.

Wir bringen dich mit Leuten deiner Szene in Kontakt. Es ist spannend, zu erfahren, wie careerloft-Mitglieder in der IT durchstarten. Darunter Thorsten, der als Informatiker ein Traineeship bei Fresenius Netcare startete. Oder Kim, die jetzt die wichtigen Fakten zur Karriere als Informatikerin bei der Deutschen Telekom kennt: Sie nahm am Event „Women in Technology @ Telekom“ teil. Auf unserer Plattform findest du zudem aktuelle Jobangebote unserer Partner – von SAP bis Covestro stehen dir hier Praktika und Traineeships zur Verfügung.

Networking in der GI, Tüfteln am Raspberry Pi 3, IT-News – Extras für dich!

Weitere spezielle Extras nur für Informatiker sind Teil deines careerloft-Stipendiums. Warst du schon mal auf einer GI-Tagung? Auf den Events der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) kannst du schon mal die Autoren der IT-Fachliteratur live erleben. Wir spendieren dir eine Jahresmitgliedschaft in der größten Vereinigung von Informatikern im deutschsprachigen Raum. Die GI ist ein Pool von IT-Fachleuten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Lehre und öffentlicher Verwaltung. Diese setzen sich unter anderem für eine starke und wettbewerbsfähige Informatik an den Hochschulen ein. Gerade hat die GI neue Handlungsempfehlungen für das Informatikstudium herausgegeben. Zu den Benefits für unsere Fördermitglieder gehören vergünstigte Events, kostenfreie Publikationen und Schulungsmaterialien.

Die Bastlerherzen unserer Fördermitglieder mit Informatik im Hauptfach bringen wir in der Farbe Himbeer zum Lodern: Du bekommst von uns einen Raspberry Pi 3. Der „Raspi“, ein Ein-Platinen-Computer von der Größe einer Kreditkarte, ist ein begehrtes Tool für (angehende) Informatiker. Er hat unter anderem einen 400-MHz-Quad-Core-Prozessor, 1 GB RAM Arbeitsspeicher, Ethernet und USB-Anschlüsse. Ob als Retrokonsole, Live-Code-Synthesizer oder Druckerserver: Du wirst dir schon etwas einfallen lassen, damit der Kleine (nicht nur) deinen Studi-Alltag bereichert. Creativity counts! Lies hier, was ein paar careerloft-Mitglieder mit ihrem Raspi angestellt haben.

Auch von uns für dich als careerloft-Stipendiat: ein Magazin-Abo. Wir schenken unseren Informatikern ein c’t-, iX- oder Technology-Review-Plus-Abonnement. So bist du jederzeit umfassend und aktuell über Trends und News aus IT und Technik informiert. Marktanalysen, Messe- und Konferenzberichte ergänzen dein Fachwissen zusätzlich. Auch handfeste Produktberatung kommt in diesen Heften nicht zu kurz. Als Informatiker hilft dir schließlich der frische Blick in den Markt – hier übrigens zusätzlich auch per Newsletter.

Bei dir sind noch Fragen offen? Check unsere Seiten genauer oder tritt in Kontakt mit uns. Und dann – bis bald bei careerloft!

Mehr Tipps aus #JobEinstiegIT findest du hier: