DE EN

Tschüss Leute … bleibt loftig

Sechs Monate lang haben wir in Berlin zusammen gewohnt und zusammen gearbeitet – nun ist unser Praktikum bei careerloft vorbei und wir werden wieder unsere eigenen Wege gehen.
Sam und Kim mit einer Sprechblase, in der "Bleibt loftig" steht
 

Zum Abschied haben wir daher noch mal gemeinsam in der Fotokiste (naja, in den Ordnern der Laptops) gestöbert und natürlich jede Menge Fotos gefunden, die exemplarisch sind für unser Praktikum bei careerloft.
 

Collagen aus verschiedenen Bildern, die Sam und Kim im Zug zeigen
 

„Ich packe meinen Koffer …“ und nehme den Zug morgens um sechs. Das gab es häufig, wenn es für uns mal wieder zu einem Partnerevent ging. Frankfurt, München, Düsseldorf und, und, und. Wir sind in unserem Praktikum viel herumgekommen, haben eine Menge toller Leute getroffen und viel zum Thema Karriere gelernt.
 

Gruppenfoto careerloft-Beirat
 

Ein ganz besonderes Loftevent war das Beiratstreffen im Mai. Die Vorbereitung dieses Treffens war unser erstes großes gemeinsames Projekt und um so schöner war es, dass alles so gut lief. Es waren wirklich zwei coole Tage mit Euch!

 

 

 

Sam und Kim stoßen mit einem Glas Schnaps an.
 

HAPPY BIRTHDAY! Während unseres Praktikums feierte careerloft seinen dritten Geburtstag. In unseren Augen war das ein Grund einen Trinken zu gehen. Um auf careerloft anzustoßen, gab es extra grünen Pfeffi. Weitere Meilensteine, die wir miterleben durften: 10.000 Fördermitglieder und 50.000 Mitglieder! Yeah!

 

 

 

Sam und Kim sitzen im Außenbereich einer Eisdiele
 

Das gesamte Team hier in Berlin teilt eine Vorliebe für Eis. Nicht selten ging es daher in der Mittagspause zur Eisdiele um die Ecke. Eine gute Gelegenheit, um uns beim Team für die super Zeit zu bedanken. Es hat echt Spaß gemacht mit Euch! (Das gilt natürlich auch für Team Gütersloh ;) )

 

 

 

Sam und Kim halten eine Sprechblase hoch, auf der "Du?!" steht.
 

Und du? Vielleicht wirst ja auch du irgendwann einmal Loftikant bei careerloft – wir können es nur empfehlen! Es war weit mehr als eine abwechslungs- und lehrreiche Zeit. Mit anderen Worten: Das beschte Praktikum wo gibt! Wir hingegen stellen uns jetzt wieder neuen Aufgaben – Sam in Berlin, Kim in der Nähe von München.

Danke careerloft! Bleibt so wie ihr seid – bleibt loftig! Man sieht sich immer zwei Mal im Leben!

Eure (etwas sentimentalen) Loftikanten

Sam und Kim