DE EN

Morning-Gloryville aka „Lass‘ mal noch kurz vor der Arbeit ‘ne Runde raven!“

Morning-Gloryville – die Party für Frühaufsteher: In 16 Städten weltweit wird in den frühen Morgenstunden immer mal wieder das Tanzbein geschwungen. So auch bei uns in Berlin.

Sam und ich haben es selbst einmal getestet und unser Fazit dazu: Eine aufregende Abwechslung zur sonstigen Morgenroutine. :)

Blick von oben auf Tanzfläche und Bühne.
Pünktlich um halb sieben ging es los.

Unsere Wecker waren also gestellt, um pünktlich halb 7 vor den Toren des Morning-Gloryville zu stehen – ganz nach dem Motto: Tanz in den Tag! Motivation am Morgen! Wachwerden mit Stil! Man sagt doch immer so schön, Frühsport am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen – und bietet ausreichend Energie für den bevorstehenden Tag.

Besucher tanzen ausgelassen.
Tanzen als Frühsport :)

Das können wir nun durchaus bestätigen. Bei der tollen Location und auffordernden Musik kann man die Füße nicht stillhalten. :)

 

 

 

Nach der Tanz-Action sollen die Party-Menschen eigentlich zurück auf ihre Bürostühle. Danach sahen aber die wenigsten aus, denn bei Morning-Gloryville ist Glitter-Schminke angesagt! 

Bei Morning-Gloryville wird ganz ohne Alkohol gefeiert. Ein Partykiller? – Denkste! Stattdessen gab es fruchtige Smoothies neben leckeren Snacks wie Kuchen, Brownies oder Croissants. Und die Laune der Gäste war grandios. 

Stand mit Kuchen und anderen Snacks.
Alkohol gibt es bei Morning Gloryville nicht - aber dafür ein reichlich leckere Snacks.

Ideal gegen Stress: Yoga bringt Körper und Geist in Einklang – und lässt sich super in eine kurze Tanzpause einbinden. So stärkt man seine inneren Kräfte für den Tag. 

Gruppe von Besuchern macht Yoga.
Mit Yoga fit werden für den Tag.

Auch für ausreichend Entspannung wird bei Morning-Gloryville gesorgt: Man trägt sich einfach in eine Liste ein und sobald man an der Reihe ist, kann man es sich gutgehen lassen.

Massage
Auch für Entspannung war bei Morning Gloryville gesorgt.

Gibt es einen besseren Start in den Tag? Ausgeschlafen haben Sam und ich zwar nicht, aber gute Laune hat uns Morning-Gloryville auf jeden Fall gebracht. Da kann doch fast nix mehr schief gehen. :)

 Deine Jessi