DE EN

Last Minute DIY-Weihnachtsgeschenke

Geschenke mit persönlicher Note selber basteln

Weihnachten steht vor der Tür! Hast du schon alle Geschenke für deine Liebsten zusammen? Falls nicht, haben wir dir einige DIY-Geschenkideen zusammengestellt, die du mit wenig Aufwand selbst basteln und an Weihnachten verschenken kannst! Denn sind Geschenke mit persönlicher Note nicht die besten?!

Das Weihnachtsgewinnspiel für careerloft-Mitglieder findest du am Ende des Artikels.

DIY ist ein beliebter Trend, mit dem du einzigartige Geschenke kreieren kannst. Blogs und Plattformen wie Pinterest oder YouTube sind voll mit Ideen und professionellen Tutorials für Fans von DIY. Topunterstützung für alle, die ihre Familie und Freunde zu Weihnachten mir etwas Selbstgemachtem eine Freude machen möchten. Die DIY-Dauerbrenner sind auch für Weihnachten 2016 angesagt: Basteln, Malen, Kochen, Stricken – Selbermachen ist Trumpf. Wir haben dir unsere Top 5 DIY-Ideen zusammengestellt, darunter eine Handcreme, eine schöne Deko-Schale und leckere Rezepte – aber lies selbst!

#1 DIY-Handcreme

DIY-Handcreme
Unsere DIY-Handcreme

Die meisten kennen es: In der kalten Jahreszeit plagen einen gerne mal trockene oder gar eingerissene Hände. Zum Glück gibt es Handcremes, mit denen man dagegen ankämpfen kann. Du glaubst, eine Handcreme selbst zu machen sei teuer und aufwendig? Stimmt nicht! Dieses tolle Rezept auf dem Blog von Nicest Things beweist, dass eine DIY-Handcreme keine besondere Begabung erfordert und sich definitiv als eines der schönsten Geschenke unter dem Weihnachtsbaum entpuppen wird. Die Zutaten sind für 5 bis 10 Euro erhältlich und lassen sich außerdem nach persönlichen Vorlieben variieren. Mama, beste Freundin und/oder Schwester freuen sich garantiert über so liebevoll selbstgemachte Geschenke! Hier unser exklusives Handcreme-Tutorial für diese duftenden DIY-Weihnachtsgeschenke:

Zutaten:

  • 150 g Kokosöl
  • 100 g weiße Vaseline
  • 20 g Sheabutter
  • 50 ml Mandelöl
  • 2 gehäufte EL Speisestärke

Zubereitung:

  1. Kokosöl, Vaseline, Sheabutter und Mandelöl im Wasserbad erhitzen.
  2. Wenn alles zu einer flüssigen Masse geworden ist, Wasserbad vom Herd nehmen und Speisestärke hinzufügen.
  3. Mit einem Handrührgerät verquirlen, sodass eine gleichmäßige Masse entsteht.
  4. Abkühlen lassen und währenddessen immer wieder mit dem Rührgerät aufschlagen.
  5. Umfüllen und verschließen – zack, fertig!

#2 Schallplatten-Schale – eine tolle Geschenkidee für Musikliebhaber

Die Schallplatten-Schale wird im Backofen gemacht.
Das perfekte Geschenk für Retro-Nostalgiker

Dieses Tutorial haben wir auf dem Blog frau liebe entdeckt. Es ist perfekt für Retro-Fans geeignet und wird zu Weihnachten schnell und einfach aus einer alten Schallplatte gemacht. Kostenfaktor maximal zwei Euro, denn die alten Vinyl-Scheiben lassen sich heutzutage auf nahezu jedem Flohmarkt ergattern. (Der ist übrigens die beste Anlaufstelle für alle Fans von DIY, die noch auf der Suche nach Geschenkideen sind.) Die Schale ist nicht nur eines der praktischsten hier vorgestellten Weihnachtsgeschenke, sondern sieht toll aus und eignet sich super zur Aufbewahrung von Obst, Süßigkeiten oder Büromaterial. So kreierst du diese schöne, nostalgische DIY-Geschenk zu Weihnachten:

Du brauchst:

  • Vinyl-Schallplatte
  • Feuerfeste Backform (Auflaufform, Einweckglas oder Ähnliches)

Anleitung:

  1. Backofen auf 150°C vorheizen.
  2. Danach Schüssel mit der Öffnung nach unten auf das Backblech legen und die Schallplatte mittig obendrauf platzieren.
  3. Nun unter strenger Beobachtung Schallplatte backen lassen.
  4. Nach 30 bis 60 Sekunden beginnt der Teil der Platte, der nicht aufliegt, abzuknicken.
  5. Danach die Konstruktion aus dem Ofen nehmen, abgeknickte Seiten der Scheibe mit Topflappen (!) noch solange an die Form pressen bis die Platte wieder hart ist – zack, fertig!

#3 Gruß aus der (Weihnachts-)Küche – mit DIY-Rezepten eine Freude machen

Die Zutaten für unseren Risotto-Mix
Es muss nicht immer eine Fertigmischung sein, wenn es schnell gehen soll.

Dass es nicht immer die Fertigmischung sein muss, beweist dieses Last-Minute-Geschenk zum Selbermachen: Ein DIY-Risotto-Mix im Glas. Für diese köstliche Geschenkidee brauchst du:

  • Ein Marmeladen- oder Einmachglas

Die Basics für das Glas:

  • 200 g Risotto-Reis
  • 40 g getrocknete Tomaten in kleine Stücke geschnitten
  • 10 g Pinienkerne
  • 1 Teelöffel Rosenpaprika
  • 1 Esslöffel getrockneter Rosmarin

Und eine kurze Anleitung für die Verarbeitung der Zutatenmischung:

Zutaten für das Risotto:

  • 1 Schalotte
  • 30 g Butter
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Weißwein
  • Risotto-Mix
  • Pfeffer und Salz
  • 50 g geriebenen Parmesan

Zubereitung:

  1. Zwiebeln fein würfeln und in Butter glasig dünsten.
  2. Gemüsebrühe vorbereiten.
  3. Risotto-Mix zu den Zwiebeln geben und unter Rühren zwei Minuten andünsten.
  4. Mit circa 150 ml der Gemüsebrühe ablöschen und nach und nach unter ständigem Rühren abwechselnd die restliche Brühe und den Weißwein dazu geben, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat.
  5. Risotto mit Pfeffer und Salz abschmecken und den Parmesan unterheben.

Am besten verwendest du für die Anleitung ein hochwertiges Briefpapier. Dieses dann ganz einfach zusammenrollen und mit einer weihnachtlichen Schleife am Deckel befestigen. So hast du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und einen Teil des Geschenks als Deko genutzt. Bon Appetit!

#4 Bring Farbe in deinen Kochtopf – Geschenke mit Pfiff

Selbst gestalteter Kochlöffel
Bring Farbe in deinen Kochtopf

Super schnell, super einfach und super schön – wenn du noch zusätzlich zum Risotto-Mix mit DIY das passende Accessoire als Geschenk kreieren möchtest, kannst du deiner Farb- und Malkreativität freien Lauf lassen und ganz einfach einen Holzkochlöffel selbst gestalten.

Dazu brauchst du:

  • Einen Holzkochlöffel
  • Wasserfeste Acrylfarben deiner Wahl
  • Einen Pinsel
  • Klarlack (am besten aus der Spraydose)

Und so geht's:

Bemal den Löffel nach deinem Gusto mit den Acrylfarben. Für besonders akkurate Muster kannst du auch mit Schablonen arbeiten. Lass die Farbe trocknen und geh dann mit dem Klarlackspray zur Fixierung drüber.

#5 Alkohol ist keine Lösung – aber eine der besten Geschenkideen

Selbstgemachter Eierlikör
Eierlikör selbst herzustellen ist nicht schwer.

In der Weihnachtszeit darf der leckere heiße Glühwein oder Eierpunsch nicht fehlen. Denn so bleibt man von innen und außen warm, egal wie kalt es auf dem Weihnachtsmarkt ist. Wer allerdings nicht den 08/15-Likör aus dem nächsten Späti – wie man in Berlin so schön sagt – haben möchte, kann sich Eierlikör ganz leicht zu Hause selbst machen. Dieser DIY-Likör eignet sich perfekt zum Verschenken – und man hat im besten Fall auch noch selbst etwas davon. ;-)

Das muss rein:

  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eigelb
  • 250 g Zucker
  • 250 ml Alkohol deiner Wahl

Und so wird es was:

  1. Milch mit der Vanilleschote zusammen aufkochen. Abkühlen lassen und anschließend die Vanilleschote wieder entfernen.
  2. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Dabei die kalte Milch langsam unterrühren.
  3. Schließlich den Alkohol nach und nach unterrühren.
  4. Die fertige Flüssigkeit in Flaschen abfüllen. (Ergibt circa einen Liter.)

Wie du siehst, ist es kinderleicht, Eierlikör selbst herzustellen (aber erst ab 18 Jahren!). Außerdem kann man dazu ausgefallene Flaschen benutzten, um das Geschenk in einen wahren Hingucker unter dem Weihnachtsbaum zu verwandeln.

Das waren unsere kleinen Ideen für Geschenke, mit denen du all deinen Liebsten an Weihnachten 2016 eine große Freude machen kannst.

Egal ob Kinder oder Erwachsene:DIY kommt bei jedem super an und ist der beste Weg, um wunderschöne Deko zu kreieren! Denke in Zukunft einfach an die Vorlieben und Hobbys von Freunden oder Familie, recherchiere zu diesen Themen auf Blogs oder beispielsweise bei Pinterest mit dem Stichwort DIY und lass dich von den Deko-Ideen, Tutorials und Rezepten  zu einzigartigen Geschenkideen inspirieren. DIY ist einfach, macht Spaß, beschert den Beschenkten echte Unikate zu Weihnachten und ist außerdem der beste Weg, um mit wenig Geld in der Tasche tolle Geschenke zu machen.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Basteln, Zubereiten und Verschenken der DIY-Weihnachtsgeschenke!

Frohe Weihnachten und einzigartige Weihnachtsgeschenke wünschen dir Anna, Laura und Jasmin!

Ist dein Profil aktuell? Ein aussagekräftiges careerloft-Profil ist wie eine Visitenkarte! Denn unsere Partnerunternehmen nutzen careerloft regelmäßig, um interessante Kandidaten zu finden.

Das careerloft-Weihnachtsgewinnspiel

Gewinne einen von 5 mydays-Wertgutscheinen über 50 Euro!

Wie viele Plätzchen verstecken sich auf dem Tisch? Schreibe uns deine Lösung bis zum 30. November 2016, 24:00 Uhr, als Kommentar direkt unter diesen Artikel. (Die Kommentarfunktion erscheint, sobald du als careerloft-Mitglied eingeloggt bist.) Die fünf Gewinner werden unter allen richtigen Antworten ausgelost und zeitnah benachrichtigt. Viel Glück! 

careerloft-Weihnachtsgewinnspiel 1. Advent
Gewinnspiel: Wie viele Plätzchen verstecken sich auf diesem Tisch?

Hier findest du die ausführlichen Teilnahmebedingungen.