DE EN

Eine intensive Zeit geht vorbei

Wow, wie die Zeit verfliegt! Auch für mich heißt es nun nach vier Monaten: Koffer packen und weiterziehen.

Weiter geht also meine Reise durch Deutschland, diesmal zunächst für einen Monat nach Bielefeld. Das wird also die siebte Stadt in drei Jahren, welche ich vorrübergehend mein Zuhause nenne, bevor es zurück in die Hauptstadt geht.

Loftikantin Annika vor dem careerloft-Logo
Loftikantin Annika vor dem careerloft-Logo

Wenn ich hier an meinem Schreibtisch sitze und die Zeit Revue passieren lasse, werden so viele Gefühle in mir ausgelöst, dass ich sie gar nicht in Worte fassen kann. Ein Praktikum im Berliner Loft ist eine sehr intensive Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte. Es bietet einem so viele verschiedene Möglichkeiten und ein herzliches Team, das jeden Tag sehr angenehm macht. Wenn man hier nicht gerade aufgrund ungewöhnlich heißer Außentemperaturen vor seinem Rechner gebraten wird, könnte man beinahe vergessen, dass man wirklich arbeitet. Die Zeit verfliegt und es wird einfach nie langweilig. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle schon mal bei dem ganzen careerloft-Team in Berlin und Gütersloh bedanken. Ihr macht wirklich tolle Arbeit. :)

Das Gespann auf der Coucch: Loftikantin Annika (Mitte) mit Irena und Philipp
Loftikantin Annika (Mitte) mit Irena und Philipp

Natürlich haben mich am meisten meine Mitbewohner geprägt. Sarah ist ja bereits ausgezogen, daher vermisse ich sie jetzt schon ganz arg. Da haben sich zwei innerhalb kürzester Zeit gefunden. Wir haben uns fast jeden Abend nach der Arbeit noch Stunden verquatscht. Die Zeit mit ihr war viel zu kurz und einen baldigen Besuch bei ihr in Hamburg habe ich mir fest vorgenommen.

Aber auch Sarahs Nachfolgerin Irena ist klasse. Auch wir haben bereits ein Treffen im August geplant. Wenn ich bei den Loftikanten bin, darf ich natürlich Philipp nicht vergessen, der durch seine besondere und kreative Art immer mal wieder für witzige Aktionen gesorgt hat.

Natürlich wurde die Zeit nicht nur durch meine Kollegen, sondern auch durch viele interessante Partnerunternehmen und Events geprägt. Hier war mein Highlight definitiv die „Fashion meets Future“ der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf. Natürlich sind alle unser Partner toll, aber für diesen konnte ich mich am meisten begeistern.

Annika bei einem Loft-Event
Annika bei einem Loftevent: „Die Zeit verfliegt und es wird einfach nie langweilig."

Ein ganz lieber Gruß geht auch an unseren Beirat. Die Arbeit mit euch hat einfach wahnsinnig viel Spaß gemacht und ich freue mich darauf, bald den ein oder anderen wiederzusehen.

Die Zeit bei careerloft war einfach super. Vor allem war es eine wunderbare Erfahrung, auf so viele interessante und engagierte Menschen zu treffen.

Ich wünsche euch alles Gute!

Eure Annika