DE EN

Talent Meets Bertelsmann 2017

Rekord zum 10. Geburtstag

Christian Focken 07.08.2017
Über 1.300 Studenten aus 117 Ländern haben sich 2017 für Talent Meets Bertelsmann (TMB) beworben. Damit feierte das internationale Karriere- und Networking Event zum 10-jährigen Bestehen einen neuen Rekord. Was während des Events passierte, erfährst du hier. 
TMB 2017 Start
TMB 2017 startet, die Teilnehmer lernen sich kennen.

Das Rennen um die begehrten Event-Plätze machten rund 60 Studenten aus aller Welt. In Berlin erwartete sie vom 3. bis 5. Juli ein abwechslungsreiches Programm mit Workshops, Case-Study-Wettbewerb, Karriere-Coaching und Party.

Case-Study-Wettbewerb

TMB 2017 Workshop
Hier ist Kreativität gefragt.

Im Case-Study-Wettbewerb traten sieben Gruppen gegeneinander an. Sie waren je einem Geschäftsbereich von Bertelsmann zugeordnet und mussten eine Geschäftsidee zu einem vorgegebenen Thema entwickeln – und das in nur 5 Stunden. Die Idee sollte nicht nur durchdacht, kreativ und praxisbezogen sein, sondern auch auf möglichst realistischen Geschäftsplänen und Umsatzprognosen basieren.

Mit Feuereifer gingen die Studenten in den Räumlichkeiten der Bertelsmann Repräsentanz in Berlin ans Werk. Es wurde recherchiert, diskutiert, formuliert, gescribbelt, entworfen und verworfen – bis die Präsentationen standen. Je zwei Unternehmensvertreter aus dem jeweiligen Bereich unterstützten sie dabei. Einen Eindruck davon, wie kreativ die Teilnehmer zur Sache gingen, bekommst du auf Facebook.

New-York-Reise für Erstplatzierte

TMB 2017 Business-Cases
Junges Know-how aus aller Welt, versammelt an einem Tisch: Intensiv diskutieren die Teilnehmer ihre Ideen für die Business-Cases.

Das Team Penguin Random House überzeugte am meisten, befand schließlich die Jury, zu der gleich mehrere Bertelsmann-Vorstände um CEO Thomas Rabe gehörten. Das Team entwickelte ein Prämiensystem, bei dem die Mitglieder durch Buchkäufe und Interaktionen in der Community Rabatte und besondere Belohnungen erhalten. Auf die Teammitglieder wartet nun eine Reise zum Hauptsitz von Penguin Random House in New York.

Auf Platz 2 landete das Team der Bertelsmann Education Group. Es hatte sich überlegt, wie Udacity Unternehmen mit neuen Lernangeboten dabei unterstützen kann, ihre Mitarbeiter fit für die digitale Transformation zu machen. Belohnt wurde ihre Kreativität mit einer Reise nach Paris, wo unter anderem die Bertelsmann Unternehmen M6 und Prisma Media sitzen. Platz 3 ergatterte das Team der Bertelsmann Printing Group. Die Studenten entwickelten eine überzeugende Marketing-Kampagne für ein Start-up im Bereich Superfood und freuen sich nun darauf, den Stammsitz von RTL Deutschland in Köln zu besuchen.

Austausch mit Top-Führungskräften

TMB 2017 Selfie
Entspannen beim Selfie auf dem Dach der Bertelsmann Repräsentanz, im Hintergrund der Berliner Dom.

Neben dem Case-Study-Wettbewerb standen Kreativ-Workshops, Karriere-Coaching inklusive Austausch mit Top-Führungskräften des Konzerns sowie eine exklusive Party mit der norwegischen Indie-Pop-Band KMF auf dem Programm. Unter den Gästen waren auch 100 ehemalige Teilnehmer von Talent Meets Bertelsmann. Über 500 gehören mittlerweile dem Alumni-Netzwerk an. Und obwohl sich TMB mehr als Netzwerk-Event denn als klassisches Recruiting-Event versteht, sind die Zahlen diesbezüglich beeindruckend: Seit dem Start in 2008 wurden über 100 TMB-Teilnehmer fest oder für Praktika eingestellt.

„Zeigen, was wir als Arbeitgeber bieten”

TMB 2017 Jury
Gespannt verfolgt die Jury die Präsentationen der sieben Teams.

„Das Besondere an TMB ist, dass die Studenten reale Business Cases aus der Bertelsmann-Welt bearbeiten. Ich bin immer wieder beeindruckt, welch innovative Ideen die Gruppen dabei in der kurzen Zeit erarbeiten“, sagt Bertelsmann CEO Thomas Rabe, der seit dem Gründungsjahr von TMB im Jahr 2008 in der Jury sitzt. Personalvorstand Immanuel Hermreck ordnet die Bedeutung von Talent Meets Bertelsmann so ein: „Für ein Unternehmen wie Bertelsmann ist es entscheidend, junge Talente zu finden und zu entwickeln – und TMB ist die Speerspitze unserer Initiativen. Hier können wir junge Menschen auf uns aufmerksam machen und zeigen, welche Diversität und Internationalität   wir als Arbeitgeber zu bieten haben.“

TMB 2017 Team Penguin Random House
Das Team Penguin Ramdom House in der Kreativphase – hier ahnen die Teilnehmer noch nicht, dass sie auf Platz 1 landen werden.

Talent Meets Bertelsmann 2018

Falls du dich nun auch für Talent Meets Bertelsmann interessierst: Die nächste Chance zur Bewerbung hast du im kommenden Jahr. Aufgefordert sind dann wieder Studenten aller Fachrichtungen (Bachelor, Master, MBA-Aspiranten, Doktoranden) und aus aller Welt, die fließend Englisch sprechen und Begeisterung für die Welt der Medien mitbringen. Dabei ist es nicht wichtig, ob du gerade die Uni enterst oder kurz vor dem Abschluss stehst.

Lass dich schon jetzt inspirieren vom TMB-Video 2017.

Become a careerloft member and apply for the online Scholarship Program

Benefit from attractive support services and make valuable contacts with top international employers! At careerloft you’ll be able to find the perfect job and employer for you.

Register for free Icon careerloft Icon arrows