DE EN

Die RTL Group – das Bertelsmann aus Film, TV und Radio

Nadine Miczka 12.10.2016
RTL Group

Ob Jörn Schlönvoigt aus GZSZ, Schäfer Heinrich aus Bauer sucht Frau oder Steffen Hallaschka aus Stern TV – der Fernsehsender RTL ist mit Blick auf die Zuschaueranteile nicht nur der erfolgreichste private Sender Deutschlands, er ist auch Herberge und Geburtsort vieler Promis. Der Schwestersender VOX, ebenfalls Kind der RTL Group, lockt die Zuschauer beispielsweise mit der Eigenproduktion Club der roten Bänder oder Shopping Queen massenhaft vor die Endgeräte. Doch wusstest du, dass du theoretisch durch 57 TV-Sender der RTL-Group zappen könntest? Es steckt ein gewaltiges Netzwerk hinter der Mediengruppe:

Von Super RTL für die etwas jüngeren Zuschauer bis zu N-TV als Deutschlands erstem Nachrichtensender deckt die RTL Group alle Medienbedürfnisse in der TV-Welt ab. Und das auf internationaler Ebene – ob in Frankreich, Brasilien oder Indonesien. Damit ist aber erst ein Standbein erklärt: Auch beim Einschalten des Radios triffst du mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auf einen Sender der 31 RTL-Radiostationen.

Die RTL Group ist der Rundfunkexperte von Bertelsmann. Mit der Unternehmenstochter Fremantle Media als Ideenschmiede. Hier – das bedeutet in 62 Ländern – werden preisgekrönte Inhalte wie Deutschland 83, Take me out oder GZSZ entwickelt und produziert. Online ist das Medienunternehmen im Bereich Online-Videos bereits führender Anbieter in Europa. Blogwalk, das digitale Fashion-Magazin mit Bloggern, könnte dir als junges Produkt der Mediengruppe bekannt sein.

Diese Vielfalt ermöglicht erst den Erfolg der RTL Group: Spezialisten aller Fachbereiche finden hier ihr berufliches Zuhause – vom ITler über den Zahlenjongleur bis hin zum kreativen Kopf. Die Mediengruppe selbst möchte innovativ bleiben, wachsen und folgt dem Motto „Stay hungry“. Bist du hungrig auf deine Karriere im Top-Konzern?

Entdecke auch die anderen Divisionen von Bertelsmann!