DE EN

Chatbot Anna, Partystimmung und Networking erster Klasse

careerloft-Mitglied Tine blickt zurück auf Talent Meets Bertelsmann 2016

Tine Schlaak 27.07.2016
Tine Schlaak studiert im Master Innovationsmanagement & Entrepreneurship an der Technischen Universität Berlin und der Warsaw School of Economics – und nahm Ende Juni am Recruiting-Event Talent Meets Bertelsmann 2016 (TMB) teil. Für euch hat sie ihre Eindrücke festgehalten.
Teilnehmer der TMB 2016
Teilnehmer der TMB 2016.

Talent Meets Bertelsmann (TMB) war definitiv eines meiner Highlights dieses Jahr. Die drei Tage in der Berliner Repräsentanz waren eine optimale Möglichkeit, um Einblicke in die verschiedenen Divisionen und die Unternehmenskultur von Bertelsmann zu gewinnen, sich persönlich mit Mitarbeitern und Führungskräften des Medienkonzerns auszutauschen und enorm talentierte und inspirierende Studierende aus der ganzen Welt kennenzulernen. Aber von vorn:

Der erste Tag von TMB 2016 stand ganz im Zeichen des Teamworks: Bei einer kreativen Aufgabe – die trotz Zeitdruck sehr viel Spaß gemacht hat – hatten wir erst einmal die Gelegenheit, unsere Teamkollegen besser kennenzulernen. An Tag zwei folgte ein intensiver und spannender Case-Study-Workshop. Jedes der sieben Teams erhielt dabei eine andere Aufgabe.

Mein Team arbeitete für Gruner + Jahr an einem personalisierten und digitalen Angebot für junge Mütter und Familien: Geleitet von unseren Workshop-Hosts, Bernd Hellermann und Thorsten Fritz Heger von Gruner + Jahr, entwickelten wir einen Chatbot namens Anna, welcher mit Hilfe von künstlicher Intelligenz personalisierten Content und integrierte E-Commerce Angebote für die Zielgruppe bietet. Ein Beispiel: Per Texteingabe oder Spracherkennung kann der User mit dem Chatbot interagieren und zum Beispiel fragen, welcher Kinderwagen der Beste ist oder wo man einen Babysitter herbekommt. Der Chatbot schlägt dann den passenden Content vor, leitet die Nutzer in die entsprechende Community oder direkt zu E-Commerce Angeboten.

Besonders beeindruckt hat mich, wie wir als Team mit komplett unterschiedlichen Backgrounds in extrem kurzer Zeit eine innovative Idee inklusive Präsentation entwickelt haben. Unsere Teamdynamik war extrem gut – und erste gegenseitige Besuche sind schon in Planung.

Und Platz 1 geht an …

Nach der Präsentation vor dem Vorstand fand der zweite Tag seinen Ausklang in den altehrwürdigen Sophiensælen in Berlin Mitte. Doch bevor wir uns in dieser wunderbaren Location dem Networking bei köstlichem Essen widmeten, wurden die besten drei Teams prämiert. Gespannt saßen wir auf der Tribüne – und tatsächlich wurde unser Team für den Chatbot Anna mit dem 1. Preis belohnt, einer Reise nach New York! Wir konnten es kaum fassen. Derzeit sind wir in der Reiseplanung und ich kann es nicht erwarten, das gesamte Team in New York wiederzusehen! Das i-Tüpfelchen von TMB 2016 war dann noch das Konzert mit dem BMG Artist Graham Candy – Partystimmung pur!

Abschließend erhielten wir am letzten Tag von TMB 2016 ein individuelles Karrierecoaching, welches für mich besonders wertvoll war, da ich detaillierte Informationen über Einstiegsmöglichkeiten bekam, aber auch ein „Wunschjobprofil“ erarbeiten konnte. Ich kann ehrlich sagen, dass Talent Meets Bertelsmann eines der besten Events war, an denen ich bisher teilgenommen habe. Und ich kann den careerloft-Mitgliedern nur eins mit auf den Weg geben: Bewerbt euch für TMB 2017!