DE EN

BMG – von Bruno Mars über Mando Diao zu Janet Jackson

Nadine Miczka 13.10.2016
Musik umgibt uns jeden Tag – das beginnt mit den Songs aus dem Radio-Wecker, aus der Boombox im Bad und dem Autoradio auf der Fahrt zur Uni, geht mit unseren Lieblings-Playlists weiter und hört mit der Musik in Werbespots, Kinos oder aus dem Club noch lange nicht auf. Wusstest du, dass dabei rund 2,5 Millionen Song-Titel und Aufnahmen von BMG gemanagt werden?

Die neue BMG wurde 2008 von Bertelsmann nach dem Rückzug aus dem traditionellen Musikgeschäft gegründet: mit einem neuen, vollständig auf die Bedürfnisse von Künstlern in der digitalen Welt ausgerichteten Geschäftsmodell. Fair, transparent und strikt serviceorientiert. Der Erfolg setzte sich schnell ein. Binnen kürzester Zeit stieg BMG zum viertgrößten Musikrechteunternehmen auf, mit einer Präsenz in den wichtigsten Musikmärkten der Welt.  

BMG-Logo

Die klare Mission des Unternehmens mit Sitz in Berlin: Künstlern dabei helfen, das Beste aus ihren Songs zu holen. Dabei arbeitet BMG in Deutschland mit Größen wie Casper, Peter Fox, Max Giesinger oder den Scorpions sowie international mit Stars wie Bruno Mars, Mando Diao, Bloc Party, M.I.A., Janet Jackson oder blink-182 zusammen. Selbst Legenden wie Mick Jagger und Keith Richards von den Rolling Stones oder Roger Waters von Pink Floyd haben BMG ihre Musikrechte anvertraut.

Als Dienstleister für Musiker und Songwriter vermarktet BMG die Rechte der Songs und vergibt beispielsweise Lizenzen an werbetreibende Unternehmen, Filmproduzenten oder Veranstalter großer Events. Durch Presse- und Vertriebsarbeit begleitet BMG die Künstler bei der Platzierung ihrer Werke – das geht von der Wahl der richtigen Veröffentlichungsregion bis hin zu Preisgestaltung und Promotion. Das Unternehmen sorgt schließlich dafür, dass alle den Künstlern zustehende Tantiemen eingesammelt und zeitnah ausgezahlt werden.

Das BMG-Team zeichnet sich dabei durch Leidenschaft und eine tiefgehende Expertise aus. Wer mitmachen will, kann seine Karriere dort als Finanz-, Rechts- oder Musikexperte starten. Christel Simons, Senior Manager Copyright Administration, beschreibt das BMG-Team so: „Jeder von uns hat einen anderen Hintergrund, andere Kompetenzen und einen anderen Geschmack, aber uns eint, dass wir alle Musik lieben – und die Menschen, die Musik machen.“

Entdecke auch die anderen Divisionen von Bertelsmann!