DE EN

Referent_in Compliance Risk Management AUDI AG

Zu besetzen ab: Ab sofort

Ihr Arbeitsumfeld

Compliance steht in seiner Gesamtheit für das gesetzeskonforme Verhalten des Unternehmens, der Organmitglieder und der Belegschaft. Zur Verantwortung des Bereichs „Compliance Management“ gehören die Gestaltung und die Durchführung von Maßnahmen, welche die unternehmerischen Entscheidungen mit den geltenden Rechtsvorschriften, aber auch mit internen Regeln und Wertevorstellungen in Einklang bringen. Sei es in der juristischen Beratung der operativen Geschäftsbereiche, bei der Erstellung und Implementierung von Prozessen und Kontrollen oder bei der Konzeption von IT-Tools – unser Ansatz ist stets ein präventiver. 
Zu unseren Fokusthemen zählen die Durchführung von Compliance-Risiko-Analysen sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres konzernweiten Compliance-Management-Systems.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Durchführung horizontaler und vertikaler Compliance-Risiko-Analysen im Audi Konzern 
  • Kontrolle empfohlener Maßnahmen, welche im Rahmen der Compliance-Risiko-Analysen entwickelt wurden 
  • Entwicklungen von IT-Tools zur effektiven und effizienten Steuerung von Compliance-Risiken sowie zur Steuerung von Tochtergesellschaften 
  • Betreuung des weltweiten Roll-Outs von IT-Projekten 
  • Durchführung von Business Partner Due Dilligences und Compliance M&A-Transaktionen, ggf. vor Ort 
  • Betreuung von Non-Controlled-Shareholdings des Audi Konzerns 
  • Inhaltliche Bearbeitung von Anfragen im Rahmen des US-Monitorships

Ihre Qualifikation

  • Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts, der Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Disziplin erfolgreich abgeschlossen und verfügen bereits über einschlägige praktische Berufserfahrung 
  • Sie besitzen Kenntnisse im allgemeinen Zivilrecht, im Straf- und Wirtschaftsstrafrecht sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse und haben ein hohes Interesse an unternehmerischen Fragestellungen und Zusammenhängen 
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen wie Word, Excel und Powerpoint 
  • Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten, sind engagiert und lösungsorientiert, zeichnen sich durch eine eigenständige Arbeitsweise aus und besitzen Verhandlungsgeschick 
  • Sie beherrschen es, komplexe Sachverhalte schnell und vollständig zu erfassen, und besitzen Verhandlungsgeschick
  • Reisebereitschaft und insbesondere gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab

Weitere Informationen

Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen 

Grundsätzlich sind alle Stellen bei Audi teilzeitfähig. 

Referenzcode: I-D-55123 

Ihre Fragen beantwortet Herr Juergen Quarti 
unter der Telefonnummer +49(0)841-89-35993

Details

Apply now