DE EN

Praktikum - Simulationsmethodik/Geometrieanalyse im Vorseriencenter Neckarsulm AUDI AG

Zu besetzen ab: 01.03.2019

Ihr Arbeitsumfeld

Im spannenden Umfeld zwischen Technischer Entwicklung und Produktion angesiedelt, ist das Vorseriencenter für den qualitäts- und termingerechten Aufbau vom ersten Konzeptfahrzeug über die Prototypenphase bis zum Serienanlauf der AUDI AG zuständig. Dies beinhaltet auch die Absicherung der Baubarkeit und der Prozessreife jedes einzelnen Fahrzeugs entlang des gesamten Fertigungsprozesses. Wir treiben Problemlösungen voran und sind zentraler Ansprechpartner innerhalb der kompletten Fahrzeugentwicklungskette.

Ihre Aufgaben

Ihr breit gestaffelter Aufgabenbereich umfasst sämtliche Tätigkeiten rund um das Thema Prozessabsicherung von Fahrzeugkarosserien mit Hilfe von CAE-Anwendungen und optischer Messtechnik. 

  • Unterstützung bei der Problemerkennung/Analyse mittels Finite Elemente-Simulationstools und moderner Messtechnik (3D-Bauteildigitalisierung, Temperatur) 
  • Bewertung von Prozesseinflussgrößen 
  • Selbstständige Bearbeitung von Kleinprojekten 
  • Dokumentation und Präsentation von Ergebnissen

Ihre Qualifikation

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Fertigungstechnik oder vergleichbaren Studiengängen 
  • Grundkenntnisse in Catia V5 und CAE-Anwendungen (Abaqus) sind von Vorteil 
  • Der geübte Umgang mit MS Office ist für Sie selbstverständlich 
  • Ihre Arbeit ist von hohen Qualitätsansprüchen geprägt 
  • Sie haben Freude an der Teamarbeit 
  • Ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab

Weitere Informationen
Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Neckarsulm zu besetzen

Referenzcode: N-P-54540

Details

Apply now