DE EN

Masterarbeit - Nutzung hochgenauer Kartendaten für automatisierte Fahrfunktionen AUDI AG

Zu besetzen ab: 01.07.2018

Ihr Arbeitsumfeld

Fahrerassistenzsysteme unterstützen und entlasten den Fahrer beim Führen eines Kraftfahrzeugs und bieten ihm immer mehr Sicherheit und Komfort. Insbesondere das automatisierte Fahren ist ein weiterer Schritt in die Zukunft und ermöglicht dem Fahrer die Aufgabe der Fahrzeugführung in gewissen Situationen teilweise oder vollständig an sein Fahrzeug zu übergeben. Eine Masterarbeit in der Vorentwicklung für automatisierte Fahrfunktionen der AUDI AG ermöglicht es Ihnen, Erfahrung auf diesem sich rasant entwickelnden Gebiet zu sammeln und in einem wissenschaftlich geprägten und gleichzeitig praxisnahen Umfeld an der Entwicklung hoch- und vollautomatisierter Fahrfunktionen mitzuwirken.

Ihre Aufgaben

  • Als Masterand sind Sie bei uns Teil eines Teams, welches sich mit der Nutzung und Anreicherung hochgenauer Kartendaten im Kontext automatisierter Fahrfunktionen und den damit verbundenen Herausforderungen befasst 
  • Bevor digitale Kartendaten für automatisierte Fahrfunktionen genutzt werden können, müssen diese mittels der Fahrzeugsensorik verifiziert / abgeglichen werden 
  • Im Rahmen Ihrer Masterarbeit fokussieren Sie sich auf die echtzeitfähige und robuste Fusion von statischen Landmarken aus der Fahrzeug-Sensorik und hochgenauen digitalen Kartendaten 

    Das genaue Thema wird in Abstimmung mit der betreuenden Hochschule definiert. 

Ihre Qualifikation

  • Hochschulstudium der Fachrichtungen (Geo-)Informatik, Robotik, Mathematik oder vergleichbar 
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C/C++ erforderlich 
  • Sehr gute Mathematikkenntnisse erforderlich 
  • Grundlegende SLAM-Kenntnisse wünschenswert 
  • Grundlegende GIS-Kenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten 
  • Hohe Eigeninitiative und Motivation 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit 

    Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Weitere Informationen
Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen

Referenzcode: I-A-49154

Details

Apply now