DE EN

Masterarbeit (m/w/d) Systemidentifikation elektrischer Antriebe im Bereich Traktion AUDI AG

Zu besetzen ab: 01.04.2019

Ihr Arbeitsumfeld

Audi als einer der weltweit führenden Premiumhersteller lebt auch im Bereich der Elektrifizierung den Vorsprung durch Technik. Die zunehmende Elektrifizierung unserer Fahrzeuge stellt für den elektrischen Antrieb eine neue Herausforderung dar. Innerhalb der Organisationseinheit Entwicklung E- Antriebskomponenten entwickeln wir sowohl E-Maschine als auch Leistungselektronik bis hin zu kompletten elektrischen Achsantrieben für Hybrid- und reine Batteriefahrzeuge. Der Bereich E-Antriebskomponenten umfasst und verantwortet die komplette Entwicklungskette von der Vorentwicklung über die Konzeptphase bis hin zur Serienentwicklung.

Ihre Aufgaben

Die Umsetzung innovativer, effizienter und hochdynamischer Regelung elektrischer Antriebe setzt eine detaillierte Kenntnis über Systemparameter und Systemzustand voraus. Ihre Masterarbeit umfasst dabei die Entwicklung von Verfahren zur Parameter- und Systemidentifikation elektrischer Antriebe. 

Die Arbeit setzt sich aus folgenden Arbeitspaketen zusammen: 

  • Kurze Literaturrecherche zum aktuellen Stand der Technik 
  • Erstellung von Simulationsmodellen mittels MATLAB/Simulink 
  • Entwicklung von Verfahren zur Systemidentifikation von elektrischen Antrieben 
  • Applikation und praktische Tests der entwickelten Verfahren an einem Rapid Prototyping Prüfstand 
  • Bewertung und Vergleich der Ergebnisse mit konventionellen/bestehenden Verfahren 
  • Dokumentation der Ergebnisse 

    Das genaue Thema wird in Zusammenarbeit mit der betreuenden Hochschule definiert.

Ihre Qualifikation

  • Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Regelungstechnik, Antriebstechnik oder vergleichbare Studiengänge 
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Regelung elektrischer Antriebe 
  • Erfahrung im Umgang mit MATLAB/Simulink 
  • Grundkenntnisse in den Bereichen elektrische Maschinen, Regelungstechnik, Leistungselektronik, Antriebstechnik 
  • Idealerweise erste Erfahrungen mit Rapid Prototyping Umgebungen (z.B. dSPACE) 
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache 
  • Motivation, selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit

Weitere Informationen
Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen

Referenzcode: I-A-56152

Details

Apply now