DE EN

Masterarbeit - Evaluation und Gestaltung automatisierter Fahrmanöver AUDI AG

Zu besetzen ab: 01.03.2019

Ihr Arbeitsumfeld

Fahrerassistenzsysteme unterstützen und entlasten den Fahrer beim Führen eines Kraftfahrzeugs und bieten ihm immer mehr Sicherheit und Komfort. Insbesondere das automatisierte Fahren ist ein weiterer Schritt in die Zukunft und ermöglicht dem Fahrer die Aufgabe der Fahrzeugführung in gewissen Situationen teilweise oder vollständig an sein Fahrzeug zu übergeben. Die Vorentwicklung der Abteilung Fahrerassistenzsysteme beschäftigt sich intensiv mit der Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen und bietet Ihnen die Möglichkeit, dieses interessante Themenfeld in einem wissenschaftlichen und gleichzeitig praxisnahen Umfeld kennenzulernen.

Ihre Aufgaben

Sobald erste automatisiert fahrende Fahrzeuge auf Autobahnen unterwegs sein werden, müssen diese mit manuellem Verkehr interagieren. Dies ist besonders wichtig, falls die Navigation während einer hohen Verkehrsdichte einen Fahrstreifenwechsel erfordert. Hierfür werden in der Abteilung „Vorentwicklung automatisierte Fahrfunktionen“ verschiedene Ansätze untersucht, die Mitteilung eines Fahrstreifenwechsels durch die Trajektorie des automatisierten Fahrzeuges zu unterstützen. 
Ziel der Masterarbeit ist, aufbauend auf ersten Studien verschiedene Strategien zur Kommunikation eines Fahrstreifenwechsels an die interagierenden Verkehrsteilnehmer zu untersuchen. Dafür wird eine weitere Realfahrzeugstudie durchgeführt. 
Im Einzelnen sind folgende Arbeitsschritte zu erfüllen: 

  • Mitarbeit in der Vorbereitung und Organisation der Probandenstudie 
  • Durchführung und Betreuung der Untersuchung als Versuchsleiter 
  • Statistische Auswertung der Daten und Aufbereitung der Ergebnisse 
  • Ableitung von Gestaltungsempfehlungen für Fahrtrajektorien 

    Das genaue Thema wird in Zusammenarbeit mit der betreuenden Hochschule definiert. 

Ihre Qualifikation

  • Hochschulstudium der Fachrichtung Ergonomie, Psychologie 
  • Idealerweise Erfahrung in der Durchführung von wissenschaftlichen Erhebungen 
  • Gute Statistikkenntnisse 
  • Grundkenntnisse in MATLAB wünschenswert 
  • Spaß am Umgang mit Technik 
  • Teamfähigkeit, sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise 
  • Führerscheinklasse B 

    Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Weitere Informationen

Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen 

Referenzcode: I-A-56744

Ihre Fragen beantwortet Frau Nadine Ecker
unter der Telefonnummer +49(0)841-89-35362

Details

Apply now