DE EN

I-P-47803 Praktikum - Strategische Produktionsgestaltung AUDI AG

Zu besetzen ab: Ab sofort

Ihr Arbeitsumfeld

Die Strategische Produktionsgestaltung gestaltet die Zukunft der Audi Produktion auf dem Weg zur Smart Factory aktiv mit.
Hierfür analysieren wir kontinuierlich das externe Wettbewerbsumfeld, gleichen dieses mit internen Kennzahlen ab und treffen entsprechende strategische Ableitungen für die Zukunft der Produktion von Audi. Zusätzlich begleiten wir Fertigungstiefenentscheidungen und stellen die stringente Ausrichtung der Wertschöpfungsstrategie von Audi sicher.
Ein weiterer Aspekt in der Strategischen Produktionsgestaltung ist die frühzeitige Identifikation von zukünftigen Kompetenzbedarfen im Geschäftsbereich Produktion und Logistik. Hierfür analysieren wir die qualifizierungsrelevanten Veränderungen der Produktion und stellen einen weltweiten Know-how Transfer sicher.
Als ergänzenden Schwerpunkt gestalten wir die Entwicklung und den Roll-out des konzernübergreifenden Kennzahlenmanagementsystems für den Geschäftsbereich Produktion und Logistik.

Ihre Aufgaben

Als Praktikant/-in erwartet Sie ein hochmotiviertes Team, in dem Sie sich selbstständig einbringen und Ihren eigenen Beitrag zur Bewältigung der verschiedenen Aufgabengebiete leisten dürfen.
Sie gewinnen einen umfassenden Einblick in die Wettbewerbssituation und die aktuellen Herausforderungen im Produktionsumfeld der Automobilindustrie.

  • Sie führen eigenverantwortlich Wettbewerbsanalysen sowie Benchmark-Recherchen zu strategischen Fragestellungen der Produktion durch
  • Sie bereiten Benchmarking-Aktivitäten mit Wettbewerbern innerhalb und außerhalb des Volkswagen Konzerns vor
  • Sie unterstützen bei der Sicherstellung des strukturierten Kompetenzaufbaus und Know-how Transfers im Geschäftsbereich Produktion und Logistik, indem Sie die technologischen und produktionsrelevanten Herausforderungen der Zukunft identifizieren
  • Sie übernehmen eine Teilprojektverantwortung im Rahmen des Audi Kennzahlensystems

Ihre Qualifikation

  • Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • Erste Erfahrungen in der Automobilindustrie oder Beratung durch Praktika/Nebentätigkeiten wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Vorgehensweise
  • Flexibles Denken, Eigeninitiative und Freude am selbstständigen Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Software
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Weitere Informationen

Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen

Referenzcode: I-P-47803

Details

Apply now