DE EN

Data Engineer (ETL-Developer, DevOps) - Vertriebs IT (m/w/d) AUDI AG

Zu besetzen ab: 01.03.2019

Ihr Arbeitsumfeld

Täglich werden in der AUDI AG große Datenmengen akquiriert und gespeichert. Um die Mehrwerte dieser Daten in großem Umfang zu heben und einen Nutzen für das Kerngeschäft zu generieren ist es essentiell, die Informationen aus verschiedenen Quellen zu konsolidieren und zu verknüpfen. Die daraus entstehenden datengetriebenen Services unterstützen die Prozesse in den Fachbereichen. 

Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team, welches die Weiterentwicklung und den Betrieb eines großen Datawarehouses im Rahmen der Audi Analytical Platform sicherstellt. Dies ist die Basis für die Analyse der Daten unter verschiedenen Gesichtspunkten – in ihrem Fall - mit Fokus auf Vertriebsdaten. Sie wirken mit Ihren Aufgaben als Enabler (m/w/d) der zugehörigen Fachbereiche und gestalten die Zukunft eines führenden Datawarehouses der AUDI AG mit.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen das DWH-Team mit Fokus auf „Datenanalytik Vertrieb“ und beraten Fachbereiche in Aspekten der Möglichkeiten der ETL-Entwicklung und unterstützen das Sales Business Team als Serviceowner zu Fragen im Betrieb 
  • Zielsetzung der Stelle ist es, das Team mit ETL-Entwicklungstätigkeiten bei der Umsetzung und Koordination von IT-Aktivitäten im DWH-Umfeld zu verstärken 
  • Hierbei geht es um die technische Umsetzung und Sicherstellung zukunftsfähiger und innovativer Lösungen 
  • Neben der Weiterentwicklung unter Einsatz neuester Technologien und Möglichkeiten leisten Sie zusätzlich einen Beitrag zur Gestaltung und Überwachung von CI/CD Prozessen (Paketierung, Testen, Deployment), der Performance und die Automatisierung der Betriebsprozesse im Sinne eines DevOps - Vorgehens

Ihre Qualifikation

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Fahrzeugtechnik oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium mit
  • Sie haben fundierte Datenbankkenntnisse insbesondere SQL und haben bereits Erfahrung im Umgang mit gängigen relationalen Datenbanken von führenden Herstellern wie Teradata, Oracle, IBM oder vergleichbar gesammelt 
  • Sie haben Spaß an der nachhaltigen und zukunftsorientierten ETL-Entwicklung im Umfeld von Datenbanken und Integrationsplattformen 
  • Zudem können Sie erste Erfahrungen im Umgang mit gängigen ETL-Technologien wie Informatica oder vergleichbarer Tools vorweisen 
  • Desweitern haben Sie bereits Erfahrung in agilen Arbeitsmethoden gewonnen 
  • Kenntnisse der Softwareentwicklung mit Java sind hilfreich 
  • Idealerweise verfügen Sie über Branchenkenntnisse der Automobilindustrie 
  • Sie sind sehr kommunikativ und aufgeschlossen für Teamarbeit 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Weitere Informationen

Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen 

Grundsätzlich sind alle Stellen bei Audi teilzeitfähig. 

Referenzcode: I-D-56858

Ihre Fragen beantwortet Herr Thomas Mosch
unter der Telefonnummer +49(0)841-89-41903

Details

Apply now