DE EN

Deine neue Ansprechpartnerin bei der Allianz stellt sich vor

Eva Maria Schmid im Interview

Sarah Grewing 04.02.2016
Gründung 1890, Hauptsitz München, 148.000 Mitarbeiter und 85 Millionen Kunden in mehr als 70 Ländern – das sind einige der beeindruckenden Kennzahlen unseres neuen Partnerunternehmens, der Allianz. Doch bei careerloft gibt es für dich natürlich mehr als nur Zahlen: Im Interview haben wir daher schon mal einiges über deine Ansprechpartnerin bei der Allianz, Eva Maria Schmid, in Erfahrung gebracht. 

Frau Schmid, bitte stellen Sie sich kurz vor.

Eva Maria Schmid von der Allianz
Eva Maria Schmid

Mein Name ist Eva Maria Schmid und ich stamme ich aus einem kleinen Dorf im wunderschönen Allgäu. Durch meine Ausbildung zur Finanzassistentin bei der Landesbank Baden-Württemberg sowie mein Bachelor- und Masterstudium (Bachelor: BWL; Master: Personalmanagement), hatte ich nach meinem Abitur die Möglichkeit, die Städte Konstanz, Stuttgart, Augsburg, München und Granada näher kennenzulernen. Die Nähe zu den Bergen war mir dabei immer sehr wichtig, da Bergsportarten meine große Leidenschaft sind – egal ob Wandern, Skifahren, Klettern oder Mountainbiking. Außerdem liebe ich Programmkino, Reisen und gemütliche Abende an der Isar mit Freunden.

Im Zuge einer Werkstudententätigkeit während meines Bachelorstudiums habe ich meine andere Leidenschaft, das Personalmarketing, entdeckt. Diese Leidenschaft konnte ich seither durch verschiedene Praxiseinsätze, wie auch meinen Berufseinstieg, erweitern und ausbauen. Nun freue ich mich riesig darauf, meinen Erfahrungsschatz mit der Allianz und den careerloft-Mitglieder teilen zu dürfen und viele Ideen zu realisieren.

Was war der beste Rat, den Sie je bekommen haben? 

Der stammt von Astrid Lindgren: „Lass Dich nicht unterkriegen. Sei frech und wild und wunderbar.“ 

Was mich jeden Tag aufs Neue beeindruckt, sind die Einsatzbereitschaft meiner Kollegen, ihr Teamgeist sowie das offene, kommunikative und freundliche Miteinander.

 

Eva Maria Schmid, Referentin Personalmarketing & Programme

Gibt es ein Buch, das Sie den careerloft-Mitgliedern empfehlen würden?

Ja, erst kürzlich habe ich das Buch „Black Out – Morgen ist es zu spät“ gelesen. Der Wissenschaftsthriller von Marc Elsberg handelt von den katastrophalen Folgen eines großflächigen Stromausfalls und hat mich noch lange danach beschäftigt. Sehr empfehlenswert! Da ich Bücher über alles Liebe, könnte ich hier jedoch eine sehr lange Liste erstellen! ;-) 

Was war Ihr Traumberuf als Kind?

Lehrerin 

Warum haben Sie sich für die Allianz entschieden?

Ich habe mich aufgrund der Vielfalt für die Allianz entschieden und das ist nicht nur eine Floskel, sondern das meine ich auch so! Von der Zusammenarbeit mit vielen netten Kollegen aus der ganzen Welt über anspruchsvolle Tätigkeiten und Projekte bis hin zu den zahlreichen Perspektiven und Freiräumen. 

Allianz-Arena-Logo
Allianz Deutschland AG

Bitte beschreiben Sie Ihren derzeitigen Job in drei Worten.

Abwechslungsreich, herausfordernd, interaktiv.

Was macht die Unternehmenskultur der Allianz aus?

Für mich ist die Allianz zu einem zweiten Zuhause geworden. Die Allianz ist ein Arbeitgeber, dem seine Mitarbeiter wichtig sind und der Voraussetzungen schafft, in denen wir uns als Mitarbeiter entfalten können – dazu zählt ein sicheres Umfeld ebenso wie ausreichend Raum für neue Ideen. Die Versicherungswirtschaft befindet sich in einem großen Umbruch. Die Digitalisierung verändert die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden immer mehr und erfordert neue Betrachtungsweisen und Prozesse. Um diesen Weg zu gehen, suchen wir Talente, die sich trauen, eine ganze Branche zu revolutionieren. 

Welche Einstiegsmöglichkeiten gibt es bei der Allianz für Studierende und Absolventen?

Praktika, Werkstudium, Abschlussarbeiten, Einstiegsprogramme und Direkteinstieg

Welche Eigenschaften zeichnen die Mitarbeiter der Allianz aus?

Was mich jeden Tag aufs Neue beeindruckt, sind die Einsatzbereitschaft meiner Kollegen, ihr Teamgeist sowie das offene, kommunikative und freundliche Miteinander.

Was wünschen Sie sich von den careerloft-Mitgliedern?

Ich bin gespannt auf einen regen Austausch und interessante Diskussionen mit allen, die an der Allianz als Arbeitgeber interessiert sind!

Vielen Dank für das Interview, Frau Schmid!