DE EN

Prozessanalyst (m/w) in der Betriebsorganisation Krankenversicherung Allianz Deutschland AG

Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe.

Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf.

Prozessanalyst (m/w) in der Betriebsorganisation Krankenversicherung

Stellenprofil

Die Versicherungsbranche ändert sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Digital Economy. Als Allianz haben wir den Anspruch, an der Spitze dieser Transformation zu stehen und unsere Infrastruktur, unsere Arbeitsweise und unsere Kultur in der Breite umzustellen. In unserer deutschen Krankenversicherung haben wir hierfür als weltweit erster Versicherer unsere Datenverwaltung im Betrieb auf ein neues, spartenübergreifendes Betriebssystem umgestellt, das alle betrieblichen Prozesse der Krankenversicherung abdeckt und uns Zugang zu künstlicher Intelligenz, hohen Automatisierungsquoten und innovativen Frontend Anwendungen für unsere Kunden ermöglicht.

In diesem Kontext suchen wir eine neue Kollegin oder Kollegen, um die betrieblichen Prozesse in dieser neuen digitalen und technischen Welt für die Krankenversicherung weiterzuentwickeln und zu optimieren. Als Teil der Betriebsorganisationseinheit sind wir an einer Schlüsselposition für Veränderungen und verantworten Projekte an der Schnittstelle zwischen Fachexperten, Betrieb und weiteren Stakeholdern. Sie sind bei uns richtig, wenn Sie Freude daran haben, im Team Kennzahlen auszuwerten und zu analyiseren und im Spannungsfeld von Marktveränderungen, Wirtschaftlichkeit und technologischem Fortschritt Prozesse zu gestalten, zu analysieren und zu optimieren.
Wenn Sie zusätzlich noch in der Lage sind, mit verschiedensten Charakteren und Führungsebenen zu kommunizieren und im Team zusammen zu arbeiten, kommen wir ins Gespräch. Dafür bieten wir Ihnen ein Team aus hochqualifizierten und netten Kolleginnen und Kollegen und fördern und fordern Sie in Ihrer weiteren Entwicklung.

Aufgaben

  • Sie identifizieren Entwicklungsfelder in betrieblichen Prozessen, konzipieren Verbesserungsmaßnahmen und setzen diese erfolgreich zusammen mit den Schnittstellenpartner um.
  • Sie bereiten wichtige Kennzahlen und Auswertungen auf und analysieren diese zur Optimierung von betrieblichen Prozessen und Abläufen.
  • Sie entwickeln die betriebliche Aufbau- und Ablauforganisation in der Krankenversicherung weiter.
  • Sie arbeiten in Projekten bei der Neukonzeption und betrieblichen Einführung von kundenorientierten, digitalen Prozessen, neuen Strukturen oder Geschäftsprozessen mit.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich in diversen Projekten im Bereich fachliche Arbeitssteuerung und Geschäftsprozessmanagement Krankenversicherung mit.
  • Sie erstellen zielgruppenorientierte Entscheidungsvorlagen und Präsentationen.
  • Sie moderieren Workshops und Projektsitzungen.

Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Gute Kenntnisse im Prozessmanagement sowie im Prozesscontrolling/Process Mining runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben ein sehr gutes Zahlenverständnis, das Sie für die Auswertung und Aufbereitung von Kennzahlen sowie im Prozesscontrolling gerne anwenden.
  • Ihr Profil wird durch sehr gute Kenntnisse in Excel und Access sowie SQL-Auswertungen abgerundet.
  • Agile Zusammenarbeit und kundenorientierte Lösungen sind für Sie eine
  • Selbstverständlichkeit.
  • Neben einem hohem Engagement und Flexibilität bringen Sie eine selbständige Arbeitsweise und ein hohes Qualitätsbewusstsein mit.

Zusätzliche Informationen

Besetzungstermin: schnellstmöglich

Bewerbungszeitraum: 02.05. - 29.05.18

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf karriere.allianz.de.
Bei Fragen erreichen Sie unsere Bewerberhotline telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 089-9900-15652.

Referenz Code AZD-5441899-2/git/jp/sa

Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter

https://karriere.allianz.de


Für uns zählen Ihre Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist jeder unabhängig von sonstigen Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen.

Allianz Deutschland AG
Unterföhring

Details

Apply now
Click on “Apply now” to being redirected to the web form for your online application. After your login, you can start the application directly. Good luck!